Heiko Mell

Ist der Trainee Generalist?

Frage: Ich beziehe mich auf Notizen aus der Praxis Nr. 378 „Hilfe ich bin Generalist“. Mich interessiert Ihre Meinung zu Trainee-Programmen. Soweit ich das als bald promovierte Hochschulabsolventin verstehe, entsprechen diese keiner in Ihrem Sinne gewöhnlichen fachlichen Laufbahn. So durchläuft z. B. im „XY Graduate Program“ ein Trainee drei unterschiedliche Abteilungen, bevor sie/er sich für eine Abteilung entscheidet. Der Trainee bleibt in dieser Zeit zwar in einer bestimmten fachlichen Abteilung, aber er beginnt dort nicht als Entwickler, sondern übernimmt von Anfang an in meinen Augen „generalistisch angehauchte“ Führungsaufgaben, da dieses Programm anscheinend frühzeitig spätere Führungskräfte ausbilden möchte.
Vertreten Sie auch in solch einem Fall die Meinung, dass stets einer klassischen fachlichen Laufbahn z. B. mit dem Beginn als Entwicklungsingenieur der Vorzug zu geben ist?

Antwort:

Nein, absolut nicht. Das Konzern-Trainee-Programm bereitet auf eine Management-Laufbahn in diesem(!) Unternehmen vor. Es ist eine etwa zweijährige interne Ausbildungs- und Auswahlphase(!). Im Anschluss kommen dann durchaus klassische Laufbahnen mit individuellen fachlichen Schwerpunkten, überwiegend im Führungsbereich. Der Ex-Trainee, der sich z. B. für den Einkauf entscheidet, wird nicht mehr Einkäufer, sondern steigt etwa als „Leiter des Einkaufs von …-Materialien im Werk A“ ein. Der Trainee-Status ist nicht pauschal der Einstieg in die Generalistenlaufbahn. Denn auch ein Produktionsvorstand steht an der Spitze einer klassischen Standardlaufbahn.

Und wer nach den zwei Trainee-Jahren vom Konzern nicht übernommen, sondern auf den Arbeitsmarkt geschickt wird, hat ein ziemlich großes Problem. Er wurde „gewogen und zu leicht befunden“ (Daniel/Belsazar) und hat außer ein paar allgemeinen Ansätzen wenig vorzuweisen.

Kurzantwort:

Frage-Nr.: 2510
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 39
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 2011-09-30

Top Stellenangebote

Panasonic Industrial Devices Europe GmbH-Firmenlogo
Panasonic Industrial Devices Europe GmbH Functional Safety Engineer (m/w/d) mit Fokus Software im Embedded-System Lüneburg,Hannover,Hamburg
Deutsche Post DHL Corporate Real Estate Management GmbH-Firmenlogo
Deutsche Post DHL Corporate Real Estate Management GmbH Architekt / Bauingenieur (m/w/d) Hochbau Bonn
Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth-Firmenlogo
Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth Professur W2 (m/w/d) für das Gebiet Baukonstruktion Oldenburg
Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth-Firmenlogo
Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth Professur W2 (m/w/d) für das Gebiet Medizintechnik und Regulatory Affairs Wilhelmshaven
Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth-Firmenlogo
Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth Professur W2 (m/w/d) für das Gebiet Baubetrieb Oldenburg
Hochschule Aalen-Firmenlogo
Hochschule Aalen Stiftungsprofessur der Carl-Zeiss-Stiftung (W3) Digitale Methoden in der Produktion Aalen
htw saar-Firmenlogo
htw saar W2-Professur für Konstruktion und Bauteilfestigkeit Saarbrücken
htw saar-Firmenlogo
htw saar W2-Professur für Bio- und Umweltverfahrenstechnik Saarbrücken
Hochschule Offenburg-Firmenlogo
Hochschule Offenburg Professur (W3) für Medizintechnik Offenburg
Technische Universität Kaiserslautern-Firmenlogo
Technische Universität Kaiserslautern W3-Professur für "Elektromobilität" (m/w/d) Kaiserslautern
Zur Jobbörse

Top 5 Heiko Mell…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.