Heiko Mell

Chefs sind „irgendwie feige“

Warum ist die Verständigung mit Vorgesetzten so oft so schwierig, warum sagen sie nicht klar, was sie über mich denken? Warum gibt es so wenig Kritik, an der man sich ausrichten könnte?

Antwort:

Sie kennen mein Eisberg-Beispiel: Was der Chef diesbezüglich zu Ihnen sagt, ist nur die Spitze dieses Bergs, Sie müssen sofort nach jenen neunzig Prozent suchen, die unter Wasser einfach da sein müssen – die Sie aber nicht sehen.

Warum sind Chefs so selten ganz offen? Sie haben die Macht, die bis zur Entlassung reicht – aber sie verhalten sich nicht so, wie es wünschenswert wäre. Hinzu kommt ja noch ein sich dazu addierendes ganz anderes Phänomen: Mitarbeiter sind erschreckend unsensibel, was entsprechende Bemerkungen ihnen gegenüber angeht. Von den ohnehin nur 10 % der Kritik, die Chefs offen aussprechen, nehmen die Mitarbeiter nur einen ähnlich kleinen Bruchteil auf, sodass bei ihnen nur ein Minimum dessen ankommt, was der Vorgesetzte eigentlich denkt.

Meine etwas unbefriedigende Erklärung, die keinen Anspruch auf absolute Richtigkeit erhebt, aber ausreicht, um daraus eine Empfehlung an die Mitarbeiter von Chefs (also auch an Bereichsdirektoren unterhalb von Vorständen) zu formulieren:Achtung: Selbst sonst fast „allmächtige“ Chefs sind merkwürdig feige, wenn sie offene und damit möglichst hilfreiche Kritik an ihren Mitarbeitern üben sollen. Daher müssen diese das Wenige, das sie hören, selbst „hochrechnen“. Sonst „knallt“ es eines Tages – und der Mitarbeiter schwört dann, er wüsste absolut nicht, warum.

Kurzantwort:

Frage-Nr.: 2384
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 3
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 2010-01-21

Top Stellenangebote

Panasonic Industrial Devices Europe GmbH-Firmenlogo
Panasonic Industrial Devices Europe GmbH QC-Fachkraft (m/w/d) für die SW-Programmierung der Automotive-Teststände Lüneburg
Bauhaus-Universität Weimar-Firmenlogo
Bauhaus-Universität Weimar Leiter (m/w/d) Sachgebiet Liegenschaftsverwaltung Weimar
Freie Universität Berlin-Firmenlogo
Freie Universität Berlin Technische/-r Beschäftigte/-r (m/w/d) Berlin
Technische Universität Braunschweig-Firmenlogo
Technische Universität Braunschweig Universitätsprofessur (W3) Intermodale Transport- und Logistiksysteme (m/w/d) Braunschweig
Hochschule für angewandte Wissenschaften München-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften München W2-Professur für Fertigungstechnik und Produktionsprozesse (m/w/d) München
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung-Firmenlogo
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung Ingenieur für Messtechnik und Datenerfassung (w/m/d) Potsdam
Fachhochschule Bielefeld-Firmenlogo
Fachhochschule Bielefeld W2-Professur Lehrgebiet Projektmanagement; insbesondere Kostenermittlung und Controlling Minden
Ernst-Abbe-Hochschule Jena-Firmenlogo
Ernst-Abbe-Hochschule Jena Professur Virtuelle Produktentwicklung (W2) Jena
FH Aachen-Firmenlogo
FH Aachen Professur Technische Mechanik und Simulation Aachen
KfW Bankengruppe-Firmenlogo
KfW Bankengruppe Bau- oder Umweltingenieur/in als Technischer Sachverständiger (w/m/d) Frankfurt am Main
Zur Jobbörse

Top 5 Heiko Mell…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.