Heiko Mell 01.01.2016, 05:31 Uhr

Promotion ohne Grund?

Ich bin momentan Student, 26 Jahre alt und werde voraussichtlich (hoffentlich) in einem Jahr fertig sein.

Was würden Sie machen? Sich an einem Institut für eine Promotionsstelle bewerben, einfach weil Sie Spaß an Ihrer Hiwi-Tätigkeit dort haben und der Professor Ihnen sehr imponiert – ohne jetzt unbedingt einen richtigen Grund für eine Promotion zu haben – und das trotz einer höheren Semesterzahl? Oder würden Sie es nur bei Vorliegen von „sachdienlichen Gründen“ tun (ich weiß nicht, was für Gründe für eine Promotion sprechen sollen)?

Ich würde mich sehr über eine hilfreiche Kritik bzw. Anregung von Ihrer Seite freuen.

Antwort:

Einmal völlig abgesehen davon, daß ich mir in den letzten Monaten in dieser Serie die Finger wund geschrieben habe mit Antworten auf Fragen zur Promotion: Tun Sie generell nur etwas, wenn Sie wissen, warum Sie es tun. Sie wissen es nicht – also lassen Sie es bleiben. Spaß an einer Hiwi-Tätigkeit taugt überhaupt nichts – so etwas ist immer vorübergehend – ob Sie es nun noch ein paar Jährchen strecken oder nicht, spielt keine Rolle. Ich habe auch schon von Leuten gehört, die während ihrer Promotionszeit ernsthaft vertieft wissenschaftlich an einem Thema arbeiten mußten. Da aber mit „Spaß an einer Hiwi-Tätigkeit“ noch bisher niemand seine Promotion motiviert hat, sollten Sie auch nicht damit anfangen.

Übrigens bewirbt man sich nur „um“ etwas, nicht „für“.

Kurzantwort:

Frage-Nr.: 1413
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 32
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 1999-08-13

Ein Beitrag von:

  • Heiko Mell

    Heiko Mell ist Karriereberater, Buchautor und freier Mitarbeiter der VDI nachrichten. Er verantwortet die Serie Karriereberatung innerhalb der VDI nachrichten.

Top Stellenangebote

RHEINMETALL AG-Firmenlogo
RHEINMETALL AG Verstärkung für unsere technischen Projekte im Bereich Engineering und IT (m/w/d) deutschlandweit
Stadt Viernheim-Firmenlogo
Stadt Viernheim Stadt- und Bauleitplanung (m/w/d) Viernheim
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW-Firmenlogo
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Professor*in für Werkstoffwissenschaften Brugg-Windisch
Frankfurt University of Applied Sciences-Firmenlogo
Frankfurt University of Applied Sciences Professur (W2) Werkzeugmaschinen Frankfurt am Main
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten Professur (m/w/d) Werkstofftechnik und Metallkunde Kempten
Hochschule der Bayerischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH-Firmenlogo
Hochschule der Bayerischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH Professur (W2) für Aerodynamik, Fluidmechanik, Thermodynamik und Wärmeübertragung München
OOWV Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband-Firmenlogo
OOWV Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband Ingenieur (w/m/d) Leitungswesen Abwasser Brake (Unterweser)
Carl Zeiss AG-Firmenlogo
Carl Zeiss AG Projekt- und Prozessmanagement in der Halbleiterfertigungstechnik (m/w/d) Keine Angabe
Hochschule Ravensburg-Weingarten-Firmenlogo
Hochschule Ravensburg-Weingarten Professur (W2) elektrische Antriebstechnik Weingarten
Bayernwerk-Firmenlogo
Bayernwerk Mitarbeiter (m/w/d) Keine Angabe
Zur Jobbörse

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.