Heiko Mell 01.01.2016, 04:30 Uhr

Wertung bei Auslandsentsendung

Frage: Ich bin für zwei Jahre als Entwicklungsingenieur in eine ausländische Schwesterfirma entsandt worden. Wie beweist man später trotz einiger Probleme den Erfolg des Auslandsaufenthaltes? Wie wird ein Zeugnis über diese Zeit von Bewerbungsempfängern gewertet?

Antwort:

Der zentrale Kern des Wertes einer Auslandsentsendung ist der berufliche Auslandsaufenthalt an und für sich. Separate Zeugnisse der ausländischen Firmen sind üblich (als Beweis der Auslandspraxis auch wichtig), ihre Wertungsaussage wird jedoch nicht so kritisch betrachtet wie die in deutschen Dokumenten. Dies als Trost.Wenn Sie Zweifel haben, ob das Zeugnis gut wird, lassen Sie es in Englisch ausstellen – jeder Leser weiß, daß außerhalb Deutschlands Zeugnisse „anders“ gesehen werden als hier, er wird dann nicht mit der Lupe suchen.

Aber Vorsicht: Scheiden Sie direkt nach Rückkehr aus dem Konzern aus, wird der Arbeitgebergesamteindruck von den letzten (Auslands )Jahren mehr geprägt als von den früheren (Trend-Prinzip). Dann könnte – weil Ihre früheren Erfolge verblaßt sind und Ihre jüngste Beurteilung (Ausland) schlecht ist, die Auslandszeit Ihr Zeugnis über die gesamte Konzernzugehörigkeit „verhageln“.

Deshalb gilt: Auch im Ausland ist eine gute Beurteilung anzustreben (sie ist dort aber schwerer zu erreichen).

Kurzantwort:

Frage-Nr.: 1351
Nummer der VDI nachrichten Ausgabe: 49
Datum der VDI nachrichten Ausgabe: 1998-12-10

Ein Beitrag von:

  • Heiko Mell

    Heiko Mell ist Karriereberater, Buchautor und freier Mitarbeiter der VDI nachrichten. Er verantwortet die Serie Karriereberatung innerhalb der VDI nachrichten.

Top Stellenangebote

RHEINMETALL AG-Firmenlogo
RHEINMETALL AG Verstärkung für unsere technischen Projekte im Bereich Engineering und IT (m/w/d) deutschlandweit
Stadt Viernheim-Firmenlogo
Stadt Viernheim Stadt- und Bauleitplanung (m/w/d) Viernheim
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW-Firmenlogo
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Professor*in für Werkstoffwissenschaften Brugg-Windisch
Frankfurt University of Applied Sciences-Firmenlogo
Frankfurt University of Applied Sciences Professur (W2) Werkzeugmaschinen Frankfurt am Main
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten Professur (m/w/d) Werkstofftechnik und Metallkunde Kempten
Hochschule der Bayerischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH-Firmenlogo
Hochschule der Bayerischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH Professur (W2) für Aerodynamik, Fluidmechanik, Thermodynamik und Wärmeübertragung München
OOWV Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband-Firmenlogo
OOWV Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband Ingenieur (w/m/d) Leitungswesen Abwasser Brake (Unterweser)
Carl Zeiss AG-Firmenlogo
Carl Zeiss AG Projekt- und Prozessmanagement in der Halbleiterfertigungstechnik (m/w/d) Keine Angabe
Hochschule Ravensburg-Weingarten-Firmenlogo
Hochschule Ravensburg-Weingarten Professur (W2) elektrische Antriebstechnik Weingarten
Bayernwerk-Firmenlogo
Bayernwerk Mitarbeiter (m/w/d) Keine Angabe
Zur Jobbörse

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.