Sicherheit

Hightech gegen den Terror

Biometrische Systeme sollen Terroristen erkennen und so die wichtigsten Bauwerke vor künftigen Attacken schützen. Doch die IT-Chefs der großen Unternehmen fürchten weniger Bomben, als Angriffe über das Netz. (Seite 7)jdb

Weit aufwändiger als in Europa versuchen Fluggesellschaften und Flughäfen in den USA mit enormen Investitionen in neue Technologien das Fliegen sicherer zu machen. Welche Technologien eingesetzt werden sollen, ist nicht unumstritten und derzeit werden viele Wege gleichzeitig beschritten. Je stärker Passagiere bereit sind, persönliche Daten zur Verfügung zu stellen, umso leichter dürfte diesen das Fliegen gemacht werden – der gläserne Fluggast ist somit nicht mehr fern. (Seite 6) moc
Während sich die einen bereits Gedanken über ihre Sicherheit „ein Jahr danach“ machen, haben sich die von den Terroranschlägen unmittelbar betroffenen Unternehmen gerade neu formiert. Neben den Führungskräften und Mitarbeitern, die in den beiden Türmen umkamen, traf es z.B. den Geschäftsführer und zwei leitende Angestellte der BCT Technology aus Willstätt, die im Flug UA 175 saßen. Nach anfänglich düsteren Aussichten blickt man dort nun wieder positiv in die Zukunft. (Seite 8) ciu
Ein Krieg zwischen den USA und dem Irak würde die Terror-Organisation Al-Kaida in ihrem Ziel bestärken, einen großen Konflikt zwischen den Zivilisationen, dem Westen und der Muslime, vom Zaun zu brechen. Diese These vertritt Peter Rudolf, Experte für US-Außenpolitik bei der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin, einem Think-Tank der Bundesregierung. Rudolf empfiehlt, statt einer kriegerischen Auseinandersetzung die Politik der Eindämmung gegenüber dem Irak fortzusetzen. (Seite 6) has
New York ohne World-Trade-Center. Vor einem halben Jahr verdeutlichte eine Lichtinstallation, wo die Twin-Towers standen. Pläne zum Wiederaufbau des Areals liegen vor, sind jedoch allesamt umstritten. 

Stellenangebote im Bereich Arbeitssicherheit

SILTRONIC AG-Firmenlogo
SILTRONIC AG Ingenieur (m/w/d) als Leiter Facility Burghausen, Freiberg am Neckar
B. Braun Melsungen AG-Firmenlogo
B. Braun Melsungen AG Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Bad Arolsen
Universitätsklinikum Würzburg-Firmenlogo
Universitätsklinikum Würzburg Sicherheitsingenieur (w/m/d) Würzburg
K+S KALI GmbH-Firmenlogo
K+S KALI GmbH Diplom Ingenieur / Techniker als Sicherheitsingenieur (m/w/d) Neuhof-Ellers
Ciba Vision GmbH-Firmenlogo
Ciba Vision GmbH Fachkraft für Arbeitssicherheit / HSE Specialist (m/w/d) Großwallstadt
Handwerkskammer für Schwaben-Firmenlogo
Handwerkskammer für Schwaben Technologieberater (m/w/d) Augsburg
Total Deutschland GmbH-Firmenlogo
Total Deutschland GmbH Sicherheitsingenieur (m/w/d) Leuna
Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH-Firmenlogo
Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH Sicherheitsingenieur (m/w/d) Arbeitssicherheit Leipzig
Evonik Technology & Infrastructure GmbH-Firmenlogo
Evonik Technology & Infrastructure GmbH Sachverständiger (m/w/d) Druckanlagen Zugelassene Überwachungsstelle Marl
SSS Nelken GmbH-Firmenlogo
SSS Nelken GmbH Ingenieur für Arbeitssicherheit (m/w/d) Essen

Alle Arbeitssicherheit Jobs

Top 5 Arbeitssicher…