Gesundheit 03.12.2004, 18:35 Uhr

Das Geheinmis ist gelüftet

Die 1918/19 weltweit grassierende Grippe-Epidemie, benannt nach ihrem Ausgangspunkt Spanien, war die verheerendste des 20. Jahrhunderts. Um herauszufinden, warum das Virus so aggressiv wüten konnte, exhumierten Wissenschaftler verstorbene Grippeopfer aus den Permafrostböden Alaskas und Nord-Norwegens und nahmen Proben des Erregers aus den gut erhaltenen Körpergeweben. Die molekularen Analysen bestätigten einen lang gehegten Verdacht: Das fatale Grippevirus war eine Kreuzung aus Vogel- und Schweinevirus, das auf den Menschen übergesprungen war. SvdW

Ein Beitrag von:

  • Silvia von der Weiden

Themen im Artikel

Stellenangebote im Bereich Arbeitssicherheit

Borsig GmbH-Firmenlogo
Borsig GmbH Sachbearbeiter Technisches Gebäudemanagement / Arbeitssicherheit (m/w/d) Berlin
Stadtwerke München GmbH-Firmenlogo
Stadtwerke München GmbH Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit / Elektroingenieur München
Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB-Firmenlogo
Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB Ingenieur*in als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Karlsruhe, Ettlingen
BORSIG Service GmbH-Firmenlogo
BORSIG Service GmbH Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator / Fachkraft Arbeitssicherheit (m/w/d) Berlin
Dr. Willmar Schwabe Business Services GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Dr. Willmar Schwabe Business Services GmbH & Co. KG Sicherheitsingenieur (m/w/d) Karlsruhe-Durlach

Alle Arbeitssicherheit Jobs

Top 5 Arbeitssic…

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.