Antriebstechnik 18.05.2022, 07:28 Uhr

Präzisionsgetriebe für diffizile Anwendungen

Premiere für Melior Motion: Der Hersteller präsentiert seine Präzisionsgetriebe am Stand der Schaeffler Gruppe.

Am Getriebe-Modell wird die Konstruktion klar: Eine schräg verzahnte Vorstufe, eine konisch verzahnte zweite Stufe sowie ein patentierter Nachstellmechanismus sind sichtbar.Foto: Melior Motion GmbH

Am Getriebe-Modell wird die Konstruktion klar: Eine schräg verzahnte Vorstufe, eine konisch verzahnte zweite Stufe sowie ein patentierter Nachstellmechanismus sind sichtbar.

Foto: Melior Motion GmbH

„Erstmals stellen wir unsere Antriebslösungen gemeinsam mit Schaeffler aus. Die Hannover Messe als führende internationale Industriemesse ist für diese Premiere die ideale Plattform“, berichtet Martina Zaremba, Head of Sales and Marketing bei Melior Motion. Seit Februar gehört der Hersteller von Antriebstechnik aus dem niedersächsischen Hameln zur Schaeffler Gruppe. Auf Messen werden beide Unternehmen ihr Portfolio deshalb zukünftig gemeinsam präsentieren.

Getriebe-Aufbau in Augenschein nehmen

Die Antriebstechnik der Niedersachsen kommt bereits in zahlreichen Robotik- und Automationslösungen zum Einsatz, beispielsweise in der Verpackungs- und Medizintechnik, in Werkzeugmaschinen sowie bei Schweiß-Anwendungen. Zentrale Eigenschaften der PSC-Baureihe seien ihre hohe Präzision, aber auch die geringe Lautstärke sowie das lebenslang minimale Verdrehspiel, so das Unternehmen. Maßgeblich dafür seien die eingesetzten Konstruktionselemente, die sich Interessierte anhand eines in Hannover ausgestellten Getriebemodells aus nächster Nähe ansehen können. „Daran sieht man auch den Grund dafür, dass die Genauigkeit mindestens über die Betriebsdauer von 20.000 Stunden erhalten bleibt: den patentierten Federmechanismus“, so Zaremba. Weitere Alleinstellungsmerkmale seien eine konisch verzahnte Planeten- sowie eine schrägverzahnte Eingangsstufe. Erstgenanntes ist maßgeblich für die Präzision verantwortlich, da die Zähne spielfrei ineinandergreifen. Beides zusammen sorgt für eine leise und vibrationsarme Aufgabenverrichtung. Im Vergleich zu Zykloidgetrieben seien die Antriebslösungen von Melior Motion mit einem Verdrehspiel von ≤ = 0,1 Winkelminute und einem Lost Motion von ≤ = 0,6 Winkelminute bis zu zehn Mal genauer, so der Hersteller. (mds)

Melior Motion GmbH am Stand von Schaeffler (30.05. bis 02.06.), Halle 6, Stand C48

www.meliormotion.com

Top Stellenangebote

Airbus-Firmenlogo
Airbus Program Certification Engineering (d/m/f) Manching
Baker Hughes-Firmenlogo
Baker Hughes Entwicklungsingenieur (m/w/d) Antriebsregelung und Leistungselektronik Celle
Baker Hughes-Firmenlogo
Baker Hughes Systems Engineer Rotary Steerable Systems (m/f/d) Celle
Baker Hughes-Firmenlogo
Baker Hughes Software Developer (m/f/d) Celle
Baker Hughes-Firmenlogo
Baker Hughes Electrical Engineer Hardware Design (m/f/d) Celle
Baker Hughes-Firmenlogo
Baker Hughes Lead Systems Engineer (m/f/d) Ahrensburg, Wunstorf
ETABO Energietechnik und Anlagenservice GmbH-Firmenlogo
ETABO Energietechnik und Anlagenservice GmbH Planer / Konstrukteur (m/w/d) 3D-CAD-Anwendung (PDMS / E3D, Plant 3D) Bochum
Deutsche Rentenversicherung Bund-Firmenlogo
Deutsche Rentenversicherung Bund Spezialist*in (m/w/div) Baumanagement im Bereich Grundsatz Berlin
Herzo Media GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Herzo Media GmbH & Co. KG Ingenieur (m/w/d) im Fachbereich Elektro-, Fernmelde- oder Informationstechnik mit Perspektive Teamleitung Herzogenaurach
ARBURG GmbH + Co KG-Firmenlogo
ARBURG GmbH + Co KG Entwicklungsingenieur (m/w/d) Loßburg

Zur Jobbörse

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.