K+S Aktiengesellschaft

www.k-plus-s.com/de/stellenangebote/
Bertha-von-Suttner-Straße 7
34131 Kassel

Kontakt

Recruiting Team
HR Recruiting

+49 561 9301-1599

Informationen

Firmeninterview

K+S gehört weltweit zur Spitzengruppe der Anbieter von Standard- und Spezialdüngemitteln. Im Salzgeschäft ist K+S mit Standorten in Europa sowie Nord- und Südamerika international Marktführer. K+S bietet ein umfassendes Leistungsangebot für Landwirtschaft, Industrie und private Verbraucher, weltweit beschäftigt die K+S Gruppe mehr als 14.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2011 einen Umsatz von rund 4,0 Mrd. Euro. K+S – der einzige Rohstoffwert im deutschen Aktienindex DAX – ist an allen deutschen Börsen notiert.

Bewerberkontakt:

Sonja Mösta
Tel. 0561/9301-1560
www.k-plus-s.com

1. Warum sollten sich Absolventinnen und Absolventen bei Ihnen bewerben?

Wir stützen unser gesundes und nachhaltiges Unternehmenswachstum auf kompetente und motivierte Menschen, mit denen wir langfristig und vertrauensvoll zusammenarbeiten können.

2. In welchen Bereichen arbeiten Ingenieure bei Ihnen?

Bergbau, Geologie, Chemie, Elektro-, Energie- und Kraftwerkstechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Wirtschaft-/Informatik, Agrarwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften.

3. Was erwarten Sie ergänzend zu den fachlichen Qualifikationen?

Kommunikations- und Teamfähigkeit, idealerweise erste praktische Erfahrungen, Eigeninitiative und Organisationstalent, Flexibilität und Mobilität, Konfliktfähigkeit.

4. Was zahlen Sie Einsteigern?

Keine Angabe.

5. Sind Auslandseinsätze möglich?

Nein, es sind keine Auslandseinsätze möglich.

6. Bieten Sie besondere Arbeitszeitregelungen an?

Unsere Arbeitszeitmodelle orientieren sich an den Erfordernissen der Produktionsabläufe und zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität aus. Circa 14 Prozent unserer Belegschaft in Deutschland haben Vertrauensarbeitszeit. Dieses Arbeitszeitmodell richtet sich nach dem tatsächlich anfallenden Arbeitsvolumen und stärkt die Eigenverantwortung der Mitarbeiter. Außerdem ermöglicht es die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Freizeit.

7. Welche Fortbildungsmöglichkeiten stehen Ihren Mitarbeitern zur Auswahl?

In Jahres- oder Mitarbeitergesprächen ermitteln Mitarbeiter und Vorgesetzte gemeinsam den Weiterbildungsbedarf. K+S bietet neben gesetzlich vorgeschriebenen Weiterbildungsmaßnahmen auch fachspezifische, fachübergreifende Maßnahmen, IT- und Sprachschulungen sowie spezielle Seminarreihen für Führungskräfte an. Unmittelbare Unterstützung bei neuen und komplexen Aufgabenstellungen erhalten die Mitarbeiter durch begleitende Bildungsmaßnahmen.

8. Sind auch Praktika möglich?

Ja, wir binden Praktikanten in unser Tagesgeschäft mit ein und beteiligen sie an konkreten Projekten. Dabei erfahren sie, worauf es in der Praxis wirklich ankommt. Wir schreiben jedoch selten Praktikumstellen aus. Interessenten können aber ihre Initiativbewerbung online über unser Bewerberportal mit Angabe des gewünschten Einsatzgebietes und-zeitraumes sowie des gewünschten Standortes senden.

9. Was schreckt Sie an einer Bewerbung ab?

Unvollständige Bewerbungsunterlagen schrecken ab.