IMQ CSI Deutschland GmbH

automotive.csi-spa.com/de/
Leopoldstraße 240
80807 München

Kontakt

Thomas Gruenewald
Leiter Technik und Vertrieb

+49 160 99715606
thomas.gruenewald@imq-csi.de

Informationen

Über uns

IMQ CSI Deutschland GmbH mit Sitz in München ist die deutsche Tochtergesellschaft der CSI S.p.A., einem Unternehmen der IMQ Gruppe. Mit seinem Geschäftsfeld Automotive ist sie einer der europäischen Marktführer im Bereich der Erprobungs- und Zertifizierungsdienstleistung im Automobilbereich und mit dem Hauptsitz in Italien und weiteren Niederlassungen weltweit vertreten.
Das Unternehmen bietet physikalische Erprobung, CAE-Simulation, Entwicklungsdienstleistung und Projektmanagement in den Bereichen: Passive and Aktive Sicherheit, NVH, Dauerlauf, Ermüdung, Fahrzeugvalidierung, Dauerfestigkeit und Zuverlässigkeit. CSI unterstützt die Fahrzeughersteller während des gesamten Lebenszyklus der Automobilentwicklung: „Vom Konzept zur Homologation.“
Die Tests werden gemäß den obligatorischen Standards (EWG, ECE, FMVSS (USA), GB (RoC) und TRIAS (Japan)), nach Verbraucherstandards (Euro NCAP, US NCAP, C-NCAP, IIHS), sowie herstellerspezifischen Spezifikationen durchgeführt.
Der europäische Marktführer bei der Bereitstellung des Euro-NCAP-Ratings und der Fahrzeugbewertung gemäß den Euro-NCAP-Protokollen beteiligt sich aktiv an der Entwicklung der Protokolle für passive und aktive Sicherheit.

 

 

Mitarbeiter gesamt (m/w/d)

349 (CSI S.p.A)

Unser Tech-Know-how / Eingesetzte Schlüsseltechnologien

  • Euro-NCAP akkreditiertes Labor für aktive und passive FZ-Sicherheit
  • Technischer Dienst für Homologation
  • Experten in allen Disziplinen der Fahrzeugvalidierung

Branche

Automotive

Personalbedarf (m/w/d)

30 offene Stellen

Gewünschte Bewerberqualifikation / Bewerberprofil (m/w/d)

Ingenieure, Techniker und Mechaniker

Gesuchte Fachrichtungen

  • Aktive und passive Fahrzeugsicherheit, Entwicklungs- und Testingenieure.
  • Automobilentwicklung, -testing und -validierung.
  • E-Mobility, Connectivity