Logo von BG ETEM Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

BG ETEM Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

karriere.bgetem.de/lerne-die-bg-etem-kennen/
Gustav-Heinemann-Ufer 130
50968 Köln
Postfach 50968
50941 Köln

Kontakt

Ihre Präventionsabteilung

+49221/3778-6034
Reich.Simon@bgetem.de

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
BG ETEM-Firmenlogo
Ingenieur/in (m/w/d) für die Energie- und Wasserwirtschaft BG ETEM
BG ETEM-Firmenlogo
Dipl.-Ing. (Univ./TH/TU), M.Eng. oder M.Sc. (m/w/d) als Aufsichtsperson gemäß des § 18 SGB VII für ein Aufsichtsgebiet in Nordrhein-Westfalen BG ETEM
Düsseldorf Zum Job 
BG ETEM-Firmenlogo
Dipl.-Ing. (Univ./TH/TU), M.Eng. oder M.Sc. (m/w/d) Elektrotechnik als Aufsichtsperson gemäß des § 18 SGB VII für ein Aufsichtsgebiet in der Region Niederrhein BG ETEM
Düsseldorf Zum Job 
BG ETEM-Firmenlogo
Aufsichtsperson gemäß des § 18 SGB VII (m/w/d) in den Branchenkompetenzen Elektrotechnische Industrie und Feinmechanik BG ETEM
Nürnberg Zum Job 

Informationen

Über uns

Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für die Bereiche Energie, Textil, Elektro und Medienerzeugnisse. Bei uns sind rund 4 Millionen Menschen in über 200.000 Mitgliedsunternehmen versichert. Wir beraten unsere Mitgliedsbetriebe bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und sorgen nach Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten für die medizinische Behandlung, Rehabilitation und finanzielle Entschädigung unserer Versicherten.

Branche

  • Berufsgenossenschaft
  • Prävention
  • Arbeitssicherheit
  • Gesundheitsschutz
  • Beratung
  • Aufsicht
  • öffentlicher Dienst Bund

Personalbedarf (m/w/d)

Ingenieure/ Ingenieurinnen der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau, Naturwissenschaften, Chemie, Sicherheitstechnik, Textiltechnik

Zu besetzende Positionen (m/w/d)

  • Referenten/Referentinnen in den Fachbereichen Elektrohandwerke/elektrotechnische Industrie/Textil und Mode im Innendienst.
  • Ingenieure/Ingenieurinnen als Aufsichtsperson in verschiedenen Regionen Deutschlands in unseren Präventionszentren.
  • Ingenieure/Ingenieurinnen als Dozenten in unseren verschiedenen Bildungsstätten.

Gewünschte Bewerberqualifikation / Bewerberprofil (m/w/d)

  • Ein abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium.
  • Die Bereitschaft zur Ausbildung als Aufsichtsperson nach §18 SGB VII.
  • 2 Jahre Berufserfahrung in Industrie und Handwerk.
  • Gutes persönliches Auftreten, hohe Leistungsbereitschaft, Team- und Konfliktfähigkeit.
  • Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen, Zielstrebigkeit sowie die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge verständlich in Wort und Schrift darzustellen.
  • Die Bereitschaft zu Dienstreisen.
  • Erfahrung in der Moderation von Gruppenprozessen und in der Gesprächsführung.
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Lernplattformen.

Gesuchte Fachrichtungen

  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau
  • Naturwissenschaften
  • Chemie
  • Sicherheitstechnik
  • Textiltechnik

Einsatzorte

  • Als Referent/in in Köln.
  • Als Dozent in den verschiedenen Bildungsstätten oder an einer festen Bildungsstätte (Augsburg, Bad Münstereifel, Braunschweig, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Linowsee, Wiesbaden).
  • Als Aufsichtsperson in einem zugeteilten Gebiet nahe des Wohnortes mit Zugehörigkeit zu dem jeweiligen Präventionszentrum.

Wir bieten

Ein sicheres, modernes und dienstleistungsorientiertes Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst.

Vorteile / Benefits für Mitarbeiter (m/w/d)

  • Flexible Arbeitszeiten in einem Gleitzeitsystem
  • Home Office Möglichkeit
  • Gestaltungsfreiräume sowie verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, ein umfangreiches Angebot für Ihre Gesundheit u.a. eine vergünstigte Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Jobticket und vieles mehr

Anfangsgehälter

  • Referent/in im Innendienst E 13 Referent/in mit Zusatzaufgaben E 14
  • Aufsichtsperson im Außendienst in verschiedenen Bezirken E 13

Video

Wie machen wir das?

Wir unterstützen Unternehmen im Arbeitsschutz, betreuen Versicherte nach Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten und sichern deren Lebensunterhalt finanziell ab.

 

Firmeninterview

Warum sollten sich Ingenieure bei Ihnen bewerben?

Wir bieten Ihnen einen sicheren, modernen und dienstleistungsorientierten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst.

In welchen Bereichen arbeiten Ingenieure bei Ihnen?

Im Bereich Prävention / Aufsicht und Beratung / Berufskrankheiten / Prüf-/Zertifizierungsstelle / Statistik / elektrische Gefährdungen / Gefahrstoffe / Gesundheit im Betrieb / mechanisch, physikalische Gefährdungen / Strahlenschutz / Verkehrssicherheit / Textil und Mode, AMS sowie Qualifizierung.

Was erwarten Sie von einem Bewerber ergänzend zu den fachlichen Qualifikationen?

Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen, Zielstrebigkeit sowie die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge verständlich in Wort und Schrift darzustellen, PKW-Führerschein sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen.

Mit welchem Einstiegsgehalt können Absolventen bei Ihnen rechnen?

E 13 /TVÖD Bund

Sind Auslandseinsätze möglich?

selten

Bieten Sie besondere Arbeitszeitregelungen?

Ja, flexible Arbeitszeiten in einem Gleitzeitsystem

Welche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihren Mitarbeitern zur Wahl?

Jährliche Auswahl an verschiedensten Seminaren der DGUV.

Weitere Standorte

  • Präventionszentren in Augsburg, Berlin, Braunschweig, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Nürnberg, Stuttgart, Wiesbaden.
  • Bildungsstandorte in Augsburg, Bad Münstereifel, Braunschweig, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Linowsee, Wiesbaden.