Präventionskampagne 01.10.2021, 14:00 Uhr

Arbeitsschutz: Publikumspreis Kommmitmensch auf der A+A

Rund um das Thema Arbeitsschutz steht in diesem Herbst mit der A+A wieder jede Menge auf dem Programm: Messe, Firmenpräsentationen und das kommmitmensch Film &Media Festival - gerade durch New Normal gibt es auch neuen Fokus: Hybrides Arbeiten. Daneben sind natürlich wieder die Themen Absturzsicherheit, Arbeiten im Labor und Stressbewältigung gefragt. Das Festival ist Teil der Präventionskampagne und findet zum zweiten Mal statt.

Miteinander Reden sorgt für ein gutes Betriebsklima und vermindert Unfälle und Stressituationen - dafür steht die Kampagne kommmitmensch. Foto: PantherMedia / Dmyrto_Z

Miteinander Reden sorgt für ein gutes Betriebsklima und vermindert Unfälle und Stressituationen - dafür steht die Kampagne kommmitmensch.

Foto: PantherMedia / Dmyrto_Z

Gemütliche Kinosessel, Popcorn und eine Leinwand – das Festival ist ein gemütliches Event im Rahmen der Messe. Kurzfilme rund um die Arbeitssicherheit stehen auf dem Programm. Am 29.10. ab 11 Uhr geht es los.

Kurzfilme rund um das Thema Arbeitssicherheit

Im Rahmen der internationalen Arbeitsschutzmesse A+A in Düsseldorf werden am 29. Oktober 2021 ab 11:00 Uhr die Preise des kommmitmensch Film & Media Festival in Form einer virtuellen Preisverleihung verliehen. Das Festival findet nach 2019 bereits zum zweiten Mal statt. Es ist Teil der Präventionskampagne kommmitmensch von Berufsgenossenschaften und Unfallkassen. Sie setzt sich für eine Präventionskultur in Betrieben und Bildungseinrichtungen ein, um so die Sicherheit und Gesundheit zu verbessern. Das Festival bietet Unternehmen eine Bühne für ihre Film- und Medien­­produktionen rund um das Thema Arbeitsschutz.

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
Airbus-Firmenlogo
Program Certification Engineering (d/m/f) Airbus
Manching Zum Job 
INOTEC GmbH-Firmenlogo
Projektleiter (m/w/d) Nahrungsmittelindustrie INOTEC GmbH
Reutlingen Zum Job 
Bühler Motor GmbH-Firmenlogo
Entwicklungsingenieur (m/w/d) Vorentwicklung - Mechatronische Systeme Bühler Motor GmbH
Nürnberg Zum Job 
Dohm Pharmaceutical Engineering-Firmenlogo
Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik, Pharmatechnik Dohm Pharmaceutical Engineering
Mannheim Zum Job 
Dohm Pharmaceutical Engineering-Firmenlogo
Prüfingenieure (m/w/d) Dohm Pharmaceutical Engineering
Ulm, Ludwigshafen am Rhein Zum Job 
MAXIMATOR GmbH-Firmenlogo
Vertriebsingenieur / Sales Engineer (m/w/d) Schwerpunkt Wasserstofftechnik MAXIMATOR GmbH
Sinsheim Zum Job 
Dohm Pharmaceutical Engineering-Firmenlogo
Ingenieur Verfahrenstechnik, Pharmatechnik, Prozesstechnik, TGA, Bauwesen (m/w/d) Dohm Pharmaceutical Engineering
Leverkusen Zum Job 
ASK GmbH-Firmenlogo
Ingenieur / Techniker (m/w/d) im Bereich Automatisierung und Steuerungstechnik ASK GmbH
Wolfenbüttel bei Braunschweig Zum Job 
RheinEnergie-Firmenlogo
Gruppenleiter Maschinen- und Verfahrenstechnik (m/w/d) RheinEnergie
Köln (Niehl) Zum Job 
WACKER-Firmenlogo
Procurement Manager (m/w/d) CSA / Bauleistungen WACKER
Burghausen Zum Job 
EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH-Firmenlogo
Bauleiter (m/w/d) für den Bereich Straßen- und Tiefbau EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH
Berlin, Michendorf Zum Job 
Eurovia Verkehrsbau Union GmbH-Firmenlogo
Bauleiter (m/w/d) für den Bereich Asphaltstraßenbau Eurovia Verkehrsbau Union GmbH
Berlin, Michendorf Zum Job 
agap2 - HIQ Consulting GmbH-Firmenlogo
Junior Technical Business Manager (m/w/d) agap2 - HIQ Consulting GmbH
Frankfurt am Main, München, Mannheim Zum Job 
agap2 - HIQ Consulting GmbH-Firmenlogo
Projektingenieur:in Automatisierungs- & Elektrotechnik agap2 - HIQ Consulting GmbH
Mannheim, Frankfurt oder München Zum Job 
DEKRA Automobil GmbH-Firmenlogo
Bausachverständiger Immobilien (m/w/d) DEKRA Automobil GmbH
agap2 - HIQ Consulting GmbH-Firmenlogo
Testingenieur:in Mechatronik & Elektrotechnik agap2 - HIQ Consulting GmbH
Großraum Frankfurt am Main, Mannheim oder München Zum Job 
DEKRA Automobil GmbH-Firmenlogo
Experte Digitale Markenführung (m/w/d) DEKRA Automobil GmbH
Stuttgart Zum Job 
DEKRA Automobil GmbH-Firmenlogo
SAP & Salesforce Service Manager (m/w/d) DEKRA Automobil GmbH
Stuttgart Zum Job 
DEKRA Automobil GmbH-Firmenlogo
Sachverständiger Umweltschutz & Emission (m/w/d) DEKRA Automobil GmbH
Karlsruhe Zum Job 
DEKRA Automobil GmbH-Firmenlogo
Fachkraft Arbeitssicherheit & Gesundheit (m/w/d) DEKRA Automobil GmbH
Oberfranken, Oberpfalz Zum Job 

Partner des kommmitmensch Film & Media Festival der A+A sind die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, das Internationale Media Festival für Prävention IMFP, das Medienportal arbeitsschutzfilm.de, der Zentralverband des Deutschen Handwerks, die Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit BASI sowie die A+A Internationale Fachmesse für Arbeitsschutz mit Kongress.

Online-Voting für den Publikumspreis gestartet

Die Jurymitglieder haben rund 100 Film- und Medienbeiträge rund um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und in Bildungseinrichtungen sowie Verkehrssicherheit bewertet. Diesmal konnten neben Filmen auch andere Medien wie Podcasts, Webseiten, E-Learnings und Plakate eingereicht werden. Die prämierten Beiträge werden in der Preisverleihung am 29. Oktober bekannt gegeben. Die folgenden Preise werden vergeben:

  • Junge Berufstätige (Preisgeld 2 000 Euro)
  • Betriebe und Organisationen (Preis: hochwertiges Filmequipment im Wert von 2 000 Euro)
  • „Sonderpreis von www.arbeitsschutzfilm.de“ (Preisgeld 1 000 Euro)
  • „Sonderpreis Handwerk und Mittelstand“ vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (Preisgeld 1  000 Euro)
  • Publikumspreis (Preisgeld 2 000 Euro)

Der Publikumspreis liegt allein in der Hand der Festival-Fans – das Voting für den Publikumspreis ist ab sofort möglich! Schauen Sie sich hier die Filme an, stimmen Sie ab und verhelfen Sie Ihrem Favoriten zum Sieg in dieser Kategorie.

Der Sonderpreis der Messe A+A wird in diesem Jahr nicht verliehen, sondern erst wieder im Jahr 2023.

Anmeldung für die Preisverleihung

Die virtuelle Preisverleihung findet am 29. Oktober ab 11:00 Uhr statt. Sie können sich hier kostenlos für die Teilnahme an der virtuellen Preisverleihung registrieren und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mitfiebern.

Alle weiteren Informationen zum Festival finden Sie hier.

www.kommmitmensch.de