+++Anzeige+++ 08.06.2020, 15:46 Uhr

Mit Funktionsbausteinen flexibel und kostengünstig automatisieren

Die aktuellen Kleinsteuerungen bewältigen immer neue Aufgabenbereiche. Grund hierfür ist nicht nur, dass immer mehr Bereiche automatisiert werden, sondern auch, dass die immer leistungsfähigeren Steuerrelais wie die neue easyE4 zunehmend SPS Steuerungen ersetzen können.

Kleinsteuerungen mit zahlreichen Optionen - auch modulare Programmierung. Foto: eaton

Kleinsteuerungen mit zahlreichen Optionen - auch modulare Programmierung.

Foto: eaton

Das Whitepaper beschreibt den Einsatz der Programmiersprachen Kontaktplan, Funktionsplan, Easy Device Programming (EDP) und der Programmierung mit „Strukturierter Text“ (ST).

Foto: eaton

Foto: eaton

Zum Whitepaper

Die Leistungsfähigkeit der easyE4 baut auf dem Einsatz von Software-Bausteinen auf. Der Nutzer kann eigene Funktionen programmieren, in die Steuerung einbinden und in unterschiedlichen Projekten verwenden. Dieses modulare Konzept verleiht der Steuerung große Flexibilität, reduziert Kosten und verkürzt Entwicklungszeiten beträchtlich.

Komfortable Visualisierung für EasyE4. Lernen Sie die Vorteile von easyE4 Visualisierungskonzept kennen. Foto: eaton

Komfortable Visualisierung für EasyE4. Lernen Sie die Vorteile von easyE4 Visualisierungskonzept kennen.

Foto: eaton

Zum Video

Top Stellenangebote

Hochschule Offenburg-Firmenlogo
Hochschule Offenburg Professur (W2) für Bioverfahrenstechnik und Grundlagen der Verfahrenstechnik Offenburg
Technische Universität Dresden-Firmenlogo
Technische Universität Dresden Wiss. Mitarbeiter/in / Doktorand/in (m/w/d) Professur für Bildgebende Messverfahren für die Energie- und Verfahrenstechnik Dresden
Fachhochschule Münster-Firmenlogo
Fachhochschule Münster Professur für Abwassertechnik und Biomassenutzung (m/w/d) Münster
Fachhochschule Münster-Firmenlogo
Fachhochschule Münster Professur für Konstruktion und Maschinenelemente (m/w/d) Münster
Bundesagentur für Arbeit-Firmenlogo
Bundesagentur für Arbeit Ingenieur*in (w/m/d) Technischer Beratungsdienst Cottbus, Magdeburg, Dessau-Roßlau
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm-Firmenlogo
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm Professur für das Lehrgebiet Datengestützte Planung in der Gebäudetechnik - Smart Building Technologies Nürnberg
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach-Firmenlogo
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach Professur (W2) Wirtschaftsingenieurwesen Mosbach
Hochschule Biberach-Firmenlogo
Hochschule Biberach W2-Professur "Quartiers-, Wohnungsbau- und Bestandsentwicklung" Biberach
THD - Technische Hochschule Deggendorf-Firmenlogo
THD - Technische Hochschule Deggendorf Professur (d/m/w) "Mobile autonome Systeme" Plattling
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten Professur (W2) "Wasserstoffproduktion und -logistik" Kempten
Zur Jobbörse