Posten und Personen 30.09.2021, 12:00 Uhr

Personalia in der TGA

Was tut sich in der Branche? Wer wechselt den Arbeitgeber? Wo wurde eine Stelle neu geschaffen? Die HLH hat aktuelle Personalmeldungen aus Unternehmen, Hochschulen und Verbänden aus dem Bereich Technische Gebäudeausrüstung zusammengestellt.

Foto: panthermedia.net/HASLOO

Foto: panthermedia.net/HASLOO

Die Mitgliederversammlung des AHO Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e. V. hat Dipl.-Ing. Klaus-Dieter Abraham einstimmig zum Vorstandsvorsitzenden des AHO gewählt. Abraham folgt auf den langjährigen Vorsitzenden Dr. Erich Rippert, der nach zwei Amtszeiten nicht wieder kandidiert hatte. In Würdigung seiner herausragenden Verdienste ernannte die Mitgliederversammlung Dr. Rippert zum Ehrenvorsitzenden des AHO. In seiner Antrittsrede dankte der neue Vorstandsvorsitzende für das entgegengebrachte Vertrauen und machte deutlich, dass die europarechtlich notwendige Anpassung der HOAI 2021 nur ein erster Schritt gewesen sein kann, auf die in der nächsten Legislaturperiode eine echte Novellierung der HOAI folgen muss. Die zunehmende Digitalisierung der Planungsprozesse, aber auch die Änderungen des Planungsgeschehens unter den Aspekten Planung der Infrastruktur, Nachhaltigkeit und Klimaschutz machen eine Anpassung der Leistungsbilder, aber auch der Honorartafeln erforderlich. Neben der Neuwahl von Klaus-Dieter Abraham als Vorsitzenden wurden Dr. Hans-Gerd Schmidt als stellvertretender Vorsitzender und Sylvia Reyer-Rohde als Schatzmeisterin bestätigt. Dem zehnköpfigen Vorstand gehören weiterhin Georg Brechensbauer, Wolfgang Heide, Marco Ilgeroth, Rainer Reimers und Ralf Schelzke an. Neu in den AHO-Vorstand gewählt wurden Dr. Mark Husmann und Udo Raabe.

Markus Staudt tritt Nachfolge von Andreas Lücke an

Foto: Viessmann

Die Personalie war seit Beginn des Jahres bekannt, jetzt war es soweit: Am 1. September hat Markus Staudt das Amt des Hauptgeschäftsführers beim Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) übernommen. Zuvor verantwortete er als Prokurist die Public Affairs Arbeit in Deutschland bei Viessmann. Zuvor baute Staudt seit 2012 als Leiter des Hauptstadtbüros das politische Verbindungsbüro des Unternehmens in Berlin auf. Der studierte Wirtschaftsingenieur löst Andreas Lücke ab, der den Spitzenverband der Heizungsindustrie ab 1993 zunächst als Geschäftsführer und ab 2007 als Hauptgeschäftsführer lenkte. Lücke begleitet den BDH weiterhin als Senior Experte. Dabei übernimmt er Aufgaben im Bereich der europäischen Verbandstätigkeiten und begleitet den Verband in der Marktforschung und im Messewesen.

Christoph Brauneis wird Günther Mertz ablösen

Foto: Peter Wehowsky

Verbände sichern die Nachfolge: Christoph Brauneis hat zum 1. September seine Tätigkeit als Mitarbeiter beim Fachverband Gebäude-Klima e. V., beim Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e. V., bei der TGA-Repräsentanz Berlin GbR und als Geschäftsführer beim Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V. aufgenommen. Der 52-Jährige soll zu Beginn des kommenden Jahres die Nachfolge von Günther Mertz antreten, der seit 34 Jahren als Geschäftsführer des FGK, seit 14 Jahren als Geschäftsführer des RLT-Herstellerverbandes und seit mehr als zwölf Jahren als Hauptgeschäftsführer des BTGA tätig ist. Die Vorstände der Verbände verständigten sich frühzeitig darauf, die enge Verbändekooperation auch weiterhin auf eine gemeinsame Geschäftsführung zu stützen. Christoph Brauneis war bisher bei der Bauverlag BV GmbH Chefredakteur mehrerer Fachzeitschriften aus dem SHK-Bereich und ist seit mehr als 26 Jahren in der Branche tätig.

Simone Peter weiter BEE-Präsidentin

Foto: BBE

Der Bundesverband Erneuerbare Energie e. V. (BEE) hat die amtierende Präsidentin Dr. Simone Peter auf seiner digitalen Mitgliederversammlung im Amt bestätigt. Dem neu gewählten Vorstand gehören außerdem an: Für die Windbranche: Hermann Albers (BEE-Vizepräsident), Björn Spiegel, Carlo Reeker, Bärbel Heidebroek, Dr. Ursula Prall; für die Bioenergiebranche: Horst Seide (BEE-Vizepräsident), Hendrik Becker, Josef Pellmeyer, Julia Möbus, Winfried Vees; für die Solarenergiebranche: Helmut Jäger, Carsten Körnig (BEE-Vizepräsident); für die Wasserkraftbranche: Hans-Peter Lang (BEE-Vizepräsident); für die Branche der Geothermie und Umweltwärme/Wärmepumpen: Karl-Heinz Stawiarski (BEE-Vizepräsident); für den Unternehmensbeirat: Dr. Thomas Banning, Daniel Hölder, Carsten Hoffmann, Stephan Frense; für die Landesverbände und Landesvertretungen: Jan Hinrich Glahr, Klaus Schulze Langenhorst, Reinhard Christiansen sowie für Europa: Rainer Hinrichs-Rahlwes. Als Dachverband der Erneuerbare-Energien-Branche in Deutschland bündelt der BEE die Interessen von 50 Verbänden und Unternehmen aus den Branchen der Wind-, Bio- und Solarenergie sowie der Geothermie und Wasserkraft. Somit vertritt er 30.000 Einzelmitglieder, darunter mehr als 5.000 Unternehmen, 316.000 Arbeitsplätze und rund 6,5 Millionen Anlagenbetreiber.

Dr. Andreas J. Schmid neuer Group CEO bei Secop

Foto: Secop

Die Gesellschafter der Flensburger Secop Group haben Dr. Andreas J. Schmid zum neuen Group CEO ernannt. Der promovierte Physiker verfügt über mehr als 20 Jahre internationale Erfahrung als Vorstandsmitglied, Geschäftsführer und Manager, unter anderem war er für die Unternehmensgruppen Funkwerk, Schaltbau und FCT tätig. Schmid leitet bei Secop ein fünfköpfiges Management-Board, dem weiterhin Frank Elsen (Chief Financial Officer), Dr. Jan Ehlers (Chief Operation Officer), Dr. Philipp v. Stietencron (Chief Commercial Officer) und Fabricio Possamai (Chief Technology Officer) angehören. Secop ist Spezialist für fortschrittliche Kompressortechnologie und Kühllösungen in der Kältetechnik. Das Unternehmen entwickelt stationäre und mobile Kühllösungen für führende internationale Unternehmen im Bereich der kommerziellen Kälteerzeugung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Intelligente Glas-Beschichtung senkt Gebäudeenergiebedarf

Indoor-Air: Präsenzmesse rund um das Lebensmittel Luft

Weniger Materialdefekte bei Perowskit-Solarzellen

Schulen und Kitas: Jetzt auch Fördergelder für Zu- und Abluftventilatoren

Fassadenbegrünung zur Gebäudeklimatisierung

Universität Birmingham startet „Living Lab“

Hochbunker nutzt erneuerbare Energien zur Eigenversorgung

Von Marc Daniel Schmelzer

Top Stellenangebote

Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung-Firmenlogo
Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung Referent:in (m/w/d) Vollzug des Standortauswahlverfahrens Berlin
EUROVIA Teerbau GmbH-Firmenlogo
EUROVIA Teerbau GmbH Bauleiter/Projektleiter (m/w/d) für den Bereich Straßen- und Tiefbau Troisdorf-Spich (Raum Köln)
EUROVIA Teerbau GmbH-Firmenlogo
EUROVIA Teerbau GmbH Vermessungsingenieur / Vermessungstechniker (m/w/d) für den Bereich Straßen- und Tiefbau Troisdorf-Spich (Raum Köln)
Fachhochschule Münster-Firmenlogo
Fachhochschule Münster Professur für "Betriebssysteme" Münster
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten Forschungsprofessur (m/w/d) Digitalisierung in der spanenden Fertigung Kaufbeuren
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten Professur (m/w/d) für Kognitive Robotik Kempten
Landkreis Nürnberger Land-Firmenlogo
Landkreis Nürnberger Land Staatlich geprüfte/r Techniker/in (m/w/d) der Fachrichtung Versorgungstechnik / Technische Gebäudeausrüstung Raum Nürnberg
Landkreis Nürnberger Land-Firmenlogo
Landkreis Nürnberger Land Dipl. Ingenieur/in (FH) / Master / Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Architektur / Hochbau Raum Nürnberg
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG-Firmenlogo
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG Abschnittsbauleiter / Polier (m/w/d) im Bereich Breitbandausbau Niedersachsen, Hessen, Bayern, Baden-Württemberg
RheinEnergie-Firmenlogo
RheinEnergie Ingenieur Elektrotechnik als Referent Instandhaltung (m/w/d) Köln
Zur Jobbörse