Anzeige 04.04.2022, 10:00 Uhr

Führende Leistungselektronik für die Technologien von morgen mit breitem Anwendungsspektrum

Technologische Exzellenz, weltweite Kundennähe – Die Elektrifizierung der Welt ist in vollem Gange. Gemeinsam mit engagierten Ingenieuren wirkt EA Elektro-Automatik (EA) daran aktiv mit. Beispielsweise bei Tests und Simulationen von Brennstoffzellen oder dem finalen Recycling von Batterien kommt unsere Leistungselektronik zum Einsatz. Die Gründe sind so überzeugend wie vielfältig: Mit unseren programmierbaren Stromversorgungen und elektronische Lasten lassen sich Anwendungen effizient, kostensparend und regenerativ gestalten.

Hightech made by EA: Bidirektionale und programmierbare Stromversorgungen, regenerative elektronische Lasten  – verfügbar als 2HE-, 3HE- und 4HE-Einheiten sowie platzsparend als Tischgerät oder im Rack. 
Foto: EA Elektro-Automatik GmbH & Co. KG

Hightech made by EA: Bidirektionale und programmierbare Stromversorgungen, regenerative elektronische Lasten – verfügbar als 2HE-, 3HE- und 4HE-Einheiten sowie platzsparend als Tischgerät oder im Rack.

Foto: EA Elektro-Automatik GmbH & Co. KG

Wir versorgen die Energiewende mit Energie. Das begeistert uns und mit uns immer mehr Kunden. Als Europas führender Hersteller von Leistungselektronik verstehen wir uns als Entwicklungspartner der Zukunftstechnologien. Unsere Stromversorgungen, Hochleistungs-Netzgeräte und elektronische Lasten Made in Germany sind in zukunftsweisenden Anwendungsbereichen wie der Batterie- und Brennstoffzellentechnologie, der Wind- und Sonnenenergie, der Elektrochemie, Prozesstechnologie, Telekommunikation sowie in der Automobilindustrie stark gefragt.

Regenerative Energierückgewinnung bis über 96 %

Aus Gesprächen wissen wir, dass für viele Kunden die regenerative Energierückgewinnung stärker in den Fokus gerückt ist. Sowohl die bidirektionalen programmierbaren Stromversorgungen EA-PSB als auch die elektronischen Lasten EA-ELR bieten dieses Feature. Sie speisen die aufgenommene Energie mit einem Wirkungsgrad bis über 96 % in das Netz zurück und senken so die Betriebskosten.

Brennstoffzellen schnell und einfach testen oder simulieren

Bei den für die Energiewende relevanten Brennstoffzellen ermöglicht insbesondere die bidirektionalen Stromversorgungen der EA-PSB 10000er-Serie dank modernster Software die praxisnahe Simulation von Brennstoffzellen-Stacks mit unterschiedlichen Charakteristika. Mit den elektronischen Lasten EA-ELR 10000 gelingt es ganz unkompliziert, verschiedene technische Daten einer Brennstoffzelle wie Widerstand und Lebensdauer zu testen. Beide Lösungen erzielen 30 kW Leistung auf gerade einmal 4 HE.

E-Mobilität: Nachhaltiges Batterie-Recycling

Auch im Bereich der batterieelektrischen Mobilität übernimmt die 10000er-Serie unsere EA-Power Units wichtige Funktionen. So werden Akkus mit den bidirektionalen Stromversorgungen auf ihre Restkapazität geprüft oder für das finale Recycling vollständig entladen. Die PSB-Geräte und beim Recycling auch die ELR-Lasten weisen dabei die zurzeit effizienteste Technologie mit der höchsten Leistungsdichte im Markt auf.

Echtes Autoranging

Effizient ist auch das echte Autoranging, mit dem Anwender auf einen erweiterten Spannungs- und Strombereich in einem einzigen Gerät zugreifen, das so einen größeren Bereich an Prüfanwendungen und Vielseitigkeit eröffnet.

Schnittstellen und Bedienung

Praxisnah sind die vielfältigen Schnittstellen konzipiert, von Analog-, USB- und Ethernet- bis CAN-Schnittstellen. Alle programmierten und gemessenen Werte zeigt das mehrfarbige Touchscreen-Display an. Mit der Bediensoftware EA-Power Control lassen sich bis zu 20 Geräte gleichzeitig überwachen und steuern.

Breites Produkt- und Anwendungsspektrum

Für unterschiedliche Test-Anforderungen bieten wir eine Auswahl bedarfsorientierter Ausführungen – vom Tischgerät über die 19-Zoll-Standardausführung mit 30 kW Leistung bis zur Lösung im Rack mit bis zu 1,92 MW Leistung. Da die Lösungen über optionale Wasserkühlungen in einem geschlossenen Gehäuse verfügen, sind sie auch für den Betrieb unter extremer Auslastung oder innerhalb rauer Industrieumgebungen geeignet.

Kontinuierliche Verbesserung, weltweite Kundennähe

Wir stehen in ständigem Dialog mit den Anwendern überall auf der Welt und lassen ihre Erfahrungen in die Weiterentwicklung unserer Geräte einfließen. Aktuell haben wir unsere 10000er-Serie erweitert und optimiert. Es macht uns stolz, die Zukunft der Leistungselektronik aktiv mitzugestalten. Dabei orientieren wir uns an unserem Leitbild der technologischen Exzellenz, das wir für ein breites Anwendungsspektrum realisieren. Den Aspekt der Ressourcenschonung und Energieeinsparung behalten wir im Fokus, so wie die Ingenieure, die mit unseren Geräten die Welt ein bisschen nachhaltiger machen.

 

Ein Beitrag von:

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.