Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Sie befinden sich hier: Branchen-News

Actano lädt zum Innovationsforum

Das 7. Innovationsforum am 19. Oktober 2017 in Kornwestheim bei Stuttgart verbindet erstmals Themenschwerpunkte der Projektplanung mit solchen der Fabrik- und Logistikplanung. Im Kongresszentrum K geht es um die „Digitalisierung der Zusammenarbeit“, deren Chancen den Planern, IT-Verantwortlichen und Entscheidern in Vorträgen, Workshops und Software-Präsentationen vorgestellt werden.

Das 7. Innovationsforum der IPO.Plan GmbH wird erstmals in Zusammenarbeit mit der Actano GmbH unter dem Dach der Actano Holding ausgerichtet. Gleichgesinnte und Experten aus Logistik, Produktion und Projektmanagement erhalten hier ein Forum, um sich über die Herausforderungen der Zukunft auszutauschen. Im modernen Kultur- und Kongresszentrum der Stadt Kornwestheim lernen die Besucher gemeinsame Innovationen wie „RPLAN 4D“ kennen. Diese Software zeigt das Potential der Verbindung von Projektmanagement und 3D-Fabrikplanung. Die Teilnehmer erleben mit VR-Brillen live, wie plastisch Projektmanagement und kollaborative Projektsteuerung anhand von 3D-Szenarien erlebbar wird.

Die Keynote zum Thema „Projektmanagement in Zeiten von Digitalisierung und Arbeit 4.0“ hält Holger Lörz, Geschäftsführer der Actano GmbH und als Autor ausgewiesener Experte für moderne Methoden des Projektmanagements.

Eine herausragende Innovation präsentiert IPO.Plan mit IPO.Log 4, einer Software für die durchgehende Planung von Produktionslogistik und Montage. Die Prozesse werden „Line-Back“ von der Produktion über verschiedene Lagerstufen und Transporte zurück zum Wareneingang dynamisch berechnet. Dadurch können detaillierte Aussagen über die benötigte Zeit und Ressourcen getroffen werden.

Am Nachmittag werden in zwei Blöcken jeweils drei Workshops parallel angeboten. Dadurch bestimmt jeder Teilnehmer selbst, ob er sich detailliert mit Fabrik- und Logistikplanung oder dem Projektmanagement der Zukunft beschäftigen will. Dazu wird eine Verbindung von RPLAN Enterprise, der führenden Software für Projektmanagement in der Automobilindustrie, mit RPLAN Connect, der innovativen Lösung für betriebliche Bereiche, Kleinbetriebe oder Zulieferer, vorgestellt. Wie ein agiles Projektmanagement der Zukunft von RPLAN Workstreams profitiert, gehört ebenso zum Programm, wie die Nutzung von CCPM-Ansätzen in der kollaborativen Planung.

Die Teilnahme ist kostenlos nach Anmeldung unter www.actano.com/events/7th-innovation-forum-2017

Meistgelesen

Industrie-4.0-Audit

Experimentelle Modalanalyse an Industrierobotern

Vorteile eines integrierten CAQ-Systems für den Mittelstand