Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Sie befinden sich hier: Richt- und Grenzwerte

Richt- und Grenzwerte

Richt- und Grenzwerke im deutschen und europäischen Umweltrecht umfasst in seiner Neuauflage den aktuellen Stand der relevanten europäischen und deutschen Regelungen auf dem Gebiet des Umweltrechts. Bestehende Gesetze sind den Bereichen Wasser, Boden, Abfall, Gefahrstoffe/Chemikalien, Luft und Lärm zugeordnet.

Auf Grund der Vielzahl bestehender, umweltrechtlicher Vorschriften und der starken Dynamik im Umweltrecht erweist sich das Loseblattwerk als Möglichkeit, diesen umfassenden Regelungsbereich in aktueller Form zeitnah darzustellen. Richt- und Grenzwerte ist als Übersichtsdarstellung zu verstehen, die ein Auffinden relevanter Regelungen und Vorschriften und ein schnelles Nachschlagen der darin enthaltenen Qualitätsanforderungen ermöglicht.

Den einzelnen Bereichen Wasser, Boden, Abfall, Gefahrstoffe/Chemikalien, Luft und Lärm werden die vorhandenen, europäischen umweltrechtlichen Regelungen in Übersichtsdarstellungen vorangestellt. Diese beinhalten die maßgeblichen Richtlinien in Form von Verordnungen, Empfehlungen und Entscheidungen. Anschließend werden jeweils die bestehenden gesetzlichen Auflagen des nationalen Regelungsbereiches tabellarisch dargestellt.

Inhalte der Version 7.0

In Version 7.0 sind wichtige Neuerungen zu Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien enthalten, dazu gehören u.a.:

  • Neufassung von Anhang 25: Lederherstellung, Polsterveredlung, Lederfaserstoffherstellung
  • Neufassung von Anhang 42: Alkalichloridelektrolyse
  • Neufassung der Gefahrgut-Ausnahmeverordnung