Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 09-2017 Ansicht: Modernes Layout
| Artikelseite 1 von 5

Verband für Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement e.V. (VNU) / Verband der Betriebsbeauftragten e.V. (VBU): ISO/TC 207 – neue Weichenstellungen

Das Technische Komitee ISO/TC 207 trifft sich jährlich zur Weiterentwicklung der Umweltnormenreihe ISO 14000ff. Ziel ist es, zukünftige Anforderungen verschiedener Normen international zu diskutieren und fortzuschreiben. Der Beitrag reflektiert den derzeitigen Stand der internationalen Umweltquerschnittnormung.


Pier 21 – historisches Einwanderungsportal in Halifax, das von 1928 bis 1971 als Passagierterminal und für über eine Million Einwanderer als Eingangstor nach Kanada diente.

Pier 21 – historisches Einwanderungsportal in Halifax, das von 1928 bis 1971 als Passagierterminal und für über eine Million Einwanderer als Eingangstor nach Kanada diente.

Vom 6. bis zum 16. Juni 2017 reisten rund 300 Delegierte, Experten, Vertreter von Liaison-Organisationen und Beobachter aus rund 40 Ländern zur 24. ISO/TC 207 Plenarsitzung, die dieses Jahr im kanadischen Halifax stattfand. Eine 17 Personen umfassende deutsche Delegation vertrat die nationalen Interessen in den Sitzungen der Unterausschüsse (SC) und Arbeitsgruppen (WG).

SC1 – Umweltmanagementsysteme

Einige Teilnehmer der deutschen Delegation in Halifax, Kanada (v.l.n.r.): Dr. Bünger, Dr. Nibbe, Dr. Saling, Prof. Seifert, A. Dahlke, Dr. Jaeckel, Prof. Finkbeiner, Dr. Meister, Dr. Bachmann, Dr. Schmincke, C. Töpfer, J. Giegrich und B. Schwager.

Einige Teilnehmer der deutschen Delegation in Halifax, Kanada (v.l.n.r.): Dr. Bünger, Dr. Nibbe, Dr. Saling, Prof. Seifert, A. Dahlke, Dr. Jaeckel, Prof. Finkbeiner, Dr. Meister, Dr. Bachmann, Dr. Schmincke, C. Töpfer, J. Giegrich und B. Schwager.

Die Normen-Familie ISO 14000ff. soll zukünftig um die ISO 14002 ergänzt werden. Mit dieser Norm, die aus Teilnormen bestehen wird, werden Organisationen angesprochen, die konkrete Umweltaspekte systematisch bearbeiten, auf veränderte Umweltbedingungen reagieren und spezifische Umweltthemenbereiche (Topic Areas) ansprechen wollen, die für die Organisation relevant sind. Teil 1 der ISO 14002 wird allgemeine Leitlinien enthalten und eine Brücke zwischen den Anforderungen in ISO 14001 und den nachfolgenden Teilen dieser Norm bilden.

Seite des Artikels
Verwandte Artikel

Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ)

Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ)

Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ)

Qualitätssicherung in der Industrie 4.0

DIN EN ISO 14001:2015 ist online