Auch Produktion, Herstellung und Fertigung sind maßgeblich durch Digitalisierung und Vernetzung beeinflusst. Darüber hinaus spielen ressourcenschonende und energiesparende Produktionsprozesse eine immer größere Rolle. Produktion informiert zu Themen wie nachhaltige Produktion, 3D-Simulation in der Produktion, Qualitätssicherung, M2M oder Industrie 4.0.

Auktionskatalog des kanadischen Versteigerers Maynards
Opel Werk Bochum GM versteigert Maschinen des Opel-Werkes Bochum bei laufender Produktion

Während die 3000 Opelaner in Bochum noch die letzten Zafira Tourer montieren, löst sich das Werk praktisch unter ihren Händen auf. Gerade hat der Verkauf der Maschinen und Werkzeuge, der großen Pressen und der Schweißroboter begonnen, die noch bis zur endgültigen Stilllegung des Werkes am 12. Dezember voll im Einsatz sind.

mehr >

Mercedes-Werk in Düsseldorf
Autostandort NRW in Krise Mercedes, Opel und Ford streichen Jobs und arbeiten kurz in NRW

Die Autoindustrie in Nordrhein-Westfalen ist in Gefahr: Das Opel-Werk in Bochum schließt ganz, Mercedes in Düsseldorf plant einen drastischen Stellenabbau, Ford in Köln hat Kurzarbeit angekündigt. Von der Landesregierung wurde jetzt Hilfe gefordert.

mehr >

Lockheed Martin arbeitet an Exoskeletten für den Kampfeinsatz
Vertrag mit Lockheed Martin US-Armee rüstet Soldaten und Werftarbeiter mit Exoskeletten aus

Um Werftarbeiter das Heben schwerer Lasten zu erleichtern, testet die US Navy das Exoskelett Fortis des Rüstungskonzerns Lockheed Martin. Fortis entlastet die Muskeln um 300 Prozent und steigert die Produktivität um 27 Prozent. Gleichzeitig entwickelt Lockheed Martin Exoskelette für Soldaten im Kampfeinsatz.

mehr >

Toyota-Motorenwerk in Deeside in Wales
Fast 13.000 Solarmodule Toyotas Motorenwerk in Wales arbeitet jetzt mit Solarstrom

Toyota baut im als neblig und regnerisch geltenden Wales nun Motoren mit Solarenergie. Der japanische Autohersteller hat vor wenigen Tagen ein großes Solarfeld in Betrieb genommen, das zehn Prozent des Strombedarfs des Motorenwerks Deeside decken soll. Die Panelen hat der indische Tata-Konzern geliefert.

mehr >

Produktion bei Foxconn in China
Millionen Jobs gefährdet Foxconn lässt iPhone 6 lieber von Robotern als von Menschen produzieren Nicht einmal die Billigarbeitsplätze bleiben den Mitarbeitern des Auftragfertigers Foxconn: Künftig sollen 10.000 Roboter das neue iPhone 6 produzieren und die Arbeit von 1,2 Millionen Mitarbeiter... mehr >

Beliebteste Artikel

Überprüfung eines CFK-Bauteils
Verbindung von Metall und CFK Das Dübel-Prinzip erobert jetzt auch den Automobilbau Dem Heimwerker haben die Ingenieure der Universität des Saarlandes ihre neueste Entwicklung für die Automobilindustrie abgeschaut: Nach dem Vorbild des Dübels haben sie eine Technik entwickelt, di... mehr >

Wissenschaftler des INM experimentieren mit dem Gleitlack
Kürzere Stillstandszeiten Gleitlack schmiert Maschinen und schützt vor Korrosion Einen robusten Gleitlack, der ohne Fett schmiert, haben Forscher des Leibniz Instituts für Neue Materialien (INM) entwickelt. Bislang zeitaufwendiges Nachfetten von Maschinenteilen soll somit der... mehr >

Forscher des Leibniz Institut experimentieren mit dem Gecobot 2.0
Geckofüße als Vorbild Haftgreifer bewegt empfindliche Bauteile auch im Vakuum Das Vakuum war bislang der größte Widersacher der Greifsysteme, die Bauteile schonend ansaugen und transportieren. Jetzt haben Forscher des Leibniz-Instituts mikroskopisch kleine Säulen entwickelt... mehr >

Kooperation intelligenter Maschinen
3,8 Millionen Euro Budget EU-Projekt entwickelt Steuerungstechnik für kleinere Unternehmen Industrie 4.0 macht einen weiteren Schritt raus aus den Kinderschuhen: Das 3,8 Millionen schwere EU-Projekt Skillpro erforscht, wie sich Produktionseinrichtungen in Windeseile auf wechselnde Produ... mehr >

Automatische Roboterarme bauen ein Auto zusammen
50 % weniger Energieverbrauch Volkswagen und Siemens bringen Industrierobotern sanfte Bewegungsabläufe bei Aus der Automobilindustrie sind Industrieroboter nicht mehr wegzudenken: Sie schweißen, kleben, und verbinden – und sind dabei wegen ihrer ruckartigen Bewegungen wahre Stromfresser. Volkswagen, Si... mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  52
Empfehlungen der Redaktion