Photovoltaik zählt zu den erneuerbaren Energien und ist zugleich fester Bestandteil der Energiewende, die fossile Energieträger und Kernenergie sukzessive durch erneuerbare Energien wie die Photovoltaik ersetzen möchte. Erfahren Sie Wissenswertes rund um Entwicklungen in der deutschen wie internationalen Photovoltaikbranche. Informieren Sie sich zu Förderprogrammen, innovativen Technologien und neuen Märkten für Photovoltaik.


Größter schwimmender Solarpark
Auf überflutetem Bergbau-Gelände Weltgrößtes schwimmendes Solarkraftwerk in China hat Betrieb aufgenommen

In China ist das größte schwimmende Solarkraftwerk der Welt ans Netz gegangen. Seine Leistung: 40 Millionen Watt. Das Wasser sorgt für eine natürliche Kühlung der Solarmodule – und hätte an diesem Standort sonst auch kaum verwertet werden können. Es handelt sich um einen ehemaligen Kohletagebau. 

mehr >

Platz mit Solarmodulen in der Stadt Sandpoint
Solarmodule als Straßenbelag So werden Straßen zu Kraftwerken und produzieren Strom

In Amerika und Europa arbeiten Ingenieure daran, Straßen mit Solarzellen auszustatten, über die selbst Lkw rollen können. Das könnte genügend Energie für Elektroautos bringen und einen Teil der herkömmlichen Kraftwerke ersetzen. In den USA hat gerade ein Start-up den ersten Platz mit begehbaren Solarplatten ausgestattet.

mehr >

Prototyp der Agrophotovoltaik-Anlage
Erste Agrarphotovoltaik-Großanlage Doppelte Ernte: Strom und Salat vom gleichen Acker

Jetzt geht Deutschlands erste Großanlage in Betrieb, auf der Solarenergie geerntet und Nahrungsmittel angebaut werden. Die Module sind so hoch montiert, dass Erntemaschinen unter ihnen her fahren können. Bis zu 50 Gigawatt könnten so installiert werden, ohne dass Anbauflächen verloren gehen. 

mehr >

Bildergalerie
Soelcat 12
Soelyachts baut Solarboot So schippern Sie leise und abgasfrei in die Traumbucht

Ein schlechtes Umweltgewissen bei der Bootsfahrt muss nicht sein. Denn jetzt kommt die „Soelcat 12“. Sie ist als Ausflugsboot für bis zu 20 Passagiere gedacht. Gegenüber den üblichen Motorbooten mit Dieselantrieb soll das Solarboot besonders umweltfreundlich und leise sein. Und auch bei Flaute kommt es im Vergleich zu Segelbooten zügig voran.

mehr >

Wüstensand
1.000 °C heiß So will Dubai Wüstensand als Energiespeicher nutzen

Zeigt ausgerechnet das Öl-Emirat Dubai, wie man sich zu einem Solarstaat wandelt? Bis 2030 will das Land das größte Solarkraftwerk der Welt aufbauen und soll auf jedem Haus eine Solaranlage arbeiten. Um den Strom zu speichern, arbeiten die Ingenieure an einem Speicher aus Wüstensand.

mehr >

Beliebteste Artikel

Montage von Solarmodulen auf einem Dach
Elon Musks neustes Projekt Hightech-Dachziegel sollen Solarmodule ersetzen

Tesla-Chef Elon Musk will den Dachziegel revolutionieren: Wenn es nach ihm geht, bestehen die Schindeln der Zukunft aus Solarzellen, hergestellt durch das konzerneigene Unternehmen SolarCity. Effektivität ist dabei nicht alles: Die Photovoltaik-Dächer sollen so ästhetisch sein, dass sämtliche Nachbarn vor Neid erblassen.

mehr >

Powerwall von Tesla
Kein Strom von außen Vision in Melbourne: Jedes Haus mit eigener Tesla-Batterie

Ein Stadtteil, in dem jeder seinen eigenen Strom produziert und in einer Tesla-Batterie speichert: Das ist die Vision des neuen Stadtteils YarraBend am Rande des australischen Melbourne. Strom aus dem Netz braucht niemand in dem Vorort. Interessenten sollten allerdings genügend Kleingeld für ihr Haus in „Tesla Town“ mitbringen.

mehr >

Labor am Gist
Dünner als ein Haar Solarzellen zum Wickeln: so hauchdünn, so flexibel und so effektiv

Koreanische Ingenieure haben ultradünne Solarzellen so flexibel gemacht, dass sie sich wie eine Folie um eine Nadel wickeln lassen. Diese extrem biegsamen Solarzellen bieten vielseitige neue Einsatzmöglichkeiten. Man kann sie auch auf eine Brille kleben.

mehr >

Pilot André Borschberg beim Raclette essen
Borschbergs letzter Flug Vorletzte Etappe: Solar Impulse 2 fliegt über das Mittelmeer nach Kairo

Solar Impulse 2 ist wieder in der Luft: Der Solarflieger fliegt in 50 Stunden von Sevilla nach Kairo in Ägypten. Für Abenteurer André Borschberg ist er der letzte Flug der Weltumrundung. Am Mittag gönnte sich Borschberg ein leckeres Essen. Was es gab? 

mehr >

Rote Blätter einer Rosenblüte
Solarzellen optimiert Darum sind Solarzellen nach dem Vorbild der Rose effizienter

Rosen sehen nicht nur unglaublich gut aus, sie sind auch Meister darin, Sonnenlicht optimal zu nutzen. KIT-Forscher haben die Mikrostrukturen der Blüten studiert und nach deren Vorbild eine organische Solarzelle konstruiert. Dieser simple bionische Trick funktioniert – die Solarzelle produziert mehr Strom. Warum?

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  19
Artikelliste HP