Klima & Umwelt

RSS Feeds  | Alle Themen Klima & Umwelt-Visual-138033366

Klima & Umwelt-Themen rücken verstärkt in den Fokus von Gesellschaft, Politik und Industrie. Vor dem Hintergrund des sich abzeichnenden Klimawandels und zunehmender Umweltzerstörung gilt es, schädliche Emissionen zu senken, Energie zu sparen und Ressourcen zu schonen. Erfahren Sie Wissenswertes rund um Themen wie Umweltschutz in der Landwirtschaft, Schadstoffe in Lebensmitteln oder Klimaschutz im Städtebau.


Kontrolle eines osteuropäischen Lkw
Fahren ohne AdBlue Manipulierte Lkw aus Osteuropa verpesten die Luft

Es ist erst wenige Wochen her, da titelten wir, dass Lkw inzwischen sauberer sind als Dieselautos. Das stimmt auch weiterhin – nur leider nicht für Lkw aus Osteuropa. Die sind teilweise so manipuliert, dass sie ohne AdBlue fahren und deshalb die Luft extrem stark verpesten. Zugleich werden Mautgebühren in Millionenhöhe hinterzogen.

mehr >

Fiat 500 auf der IAA
Dobrindt fordert Fiat-Rückruf Abgasskandal: „Da hat jemand etwas Illegales geraucht“

Deutschland fordert einen Rückruf von Fiat-Dieselautos, Italien giftet gegen Deutschland, Fiat-Chef Marchionne wirft Kritikern vor, etwas „Illegales geraucht zu haben“ und mexikanische Firmen wollen keine Ford-Modelle mehr kaufen. Ganz schön was los in der Autoindustrie.

mehr >

Jeep Grand Cherokees bei einem Händler in den USA
Auch EU macht Druck Abgasmanipulation: Fiat Chrysler droht Milliardenstrafe in USA

Mit welcher Häme hatte Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne vor einem Jahr VW und den Dieselskandal kommentiert. Und jetzt steckt sein Konzern selbst in größten Schwierigkeiten. Auch Fiat Chrysler hat bei den Abgasen manipuliert, so der Vorwurf der USA. Auch in Europa gibt es viele Hinweise, dass Fiat schummelt.

mehr >

Verkehr am Bahnhof Zoo in Berlin
Doppelt so viel NOx Unglaublich: „Saubere“ Euro-6-Dieselautos schmutziger als Lkw

Die Abgase selbst modernster Diesel-Pkw, die auf dem Prüfstand die strengen Euro-6-Grenzwerte erfüllen, sind im Straßenverkehr schmutziger als die Abgase von Lastwagen und Omnibussen. Jetzt rächt sich, dass die Politik und das Kraftfahrt-Bundesamt jahrelang toleriert haben, dass Diesel-Pkw nur auf dem Rollenprüfstand „sauber“ sind.

mehr >

Krumme Möhren und Zucchini
Resteküche Erster Foodtruck mit geretteten Bio-Lebensmitteln rollt an

Die Zucchini ist zu klein, die Gurke zu krumm, der Apfel zu schrumpelig: Das sind Kriterien, nach denen in Deutschland Obst und Gemüse aussortiert und weggeworfen wird. Ein gemeinnütziger Verein in Frankfurt will nun in einem Foodtruck aus solchen Zutaten Speisen kochen. Und der Lebensmittelverschwendung ein Ende bereiten.

mehr >

Beliebteste Artikel

Schwanenfamilie auf Autobahn
Zu viele Straßen Landfläche der Erde in 600.000 Stücke zerteilt

Sie stehen im Wald und haben sich verlaufen. Keine Sorge, bis zur nächsten Straße kann es nicht besonders weit sein. Denn in Deutschland gibt es fast keine Flächen mehr, die mehr als einen Kilometer von Verkehrswegen entfernt liegen. Und wie sieht es in der übrigen Welt aus?

mehr >

Guppy Friend im Einsatz
Guppy Friend Dieser Waschbeutel schützt Menschen vor Mikroplastik

Wussten Sie, dass Mikrofasern aus Ihrer Waschmaschine die Weltmeere mit Mikroplastik verschmutzen? Über die Nahrungskette landet das Material dann in Ihrem Körper. Der Waschbeutel Guppy Friend verhindert das. 

mehr >

Abriss von Betonbauten
Karbonisierung Zement schluckt jede Menge Kohlendioxid

Zement ist umweltfreundlicher als sein Ruf: Wie Forscher jetzt herausgefunden haben, gerät zwar bei seiner Herstellung viel Kohlendioxid in die Atmosphäre. Doch: Fast die Hälfte der CO2-Menge nehmen Produkte wie Beton und Mörtel im Laufe ihres Lebens wieder auf. Weltweit schluckt verbauter Zement demnach rund eine Milliarde Tonne CO2 pro Jahr.

mehr >

Zapfstutzen einer Zapfsäule im Tank eines Autos
42 % Abweichung Vorwurf: Autohersteller schummeln beim Kraftstoffverbrauch immer schlimmer

Die Autohersteller schummeln bei den Verbrauchsangaben immer stärker. Inzwischen verbrauchen Autos im Schnitt 42 % mehr als offiziell angegeben. Diesen Vorwurf macht der Forschungsverbund ICCT, der auch an der Aufdeckung des VW-Skandals beteiligt war. 2001 lag die Abweichung nur bei 9 %. 

mehr >

Der neue Mini-Satellit der Nasa blickt ins Herzen des Hurrikans
Bessere Vorhersage Nasa blickt mit Satelliten ins Herz von Hurrikans

Gefährliche Wirbelstürme besser vorhersagen: Diesem Ziel will die Nasa mit Mini-Satelliten näher kommen. Sie blicken mit GPS-Signalen durch massive Regenwände hindurch – mitten ins Herz der Hurrikans. 

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  68
Artikelliste HP