Klima & Umwelt

RSS Feeds  | Alle Themen Klima & Umwelt-Visual-138033366

Klima & Umwelt-Themen rücken verstärkt in den Fokus von Gesellschaft, Politik und Industrie. Vor dem Hintergrund des sich abzeichnenden Klimawandels und zunehmender Umweltzerstörung gilt es, schädliche Emissionen zu senken, Energie zu sparen und Ressourcen zu schonen. Erfahren Sie Wissenswertes rund um Themen wie Umweltschutz in der Landwirtschaft, Schadstoffe in Lebensmitteln oder Klimaschutz im Städtebau.


Feinstaubalarm in Stuttgart
Messungen in der Schweiz Benziner mit Direkteinspritzung so schmutzig wie alte Diesel

Sind Benziner sauberer als Diesel? Im Gegenteil: Schweizer Forscher haben festgestellt, dass moderne Benziner mit Direkteinspritzung so viele Rußpartikel ausstoßen wie alte Diesel vor 15 Jahren. Doch der Feinstaub ist noch nicht das Schlimmste: Hinzu kommen weitere giftige Substanzen wie Benzo(a)pyren, die Krebs erregen.

mehr >

Daimler-Chef Dieter Zetsche mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann
US-Klage gegen Fiat Nach der Razzia bei Daimler: Ist der Diesel noch zu retten?

Es ist gerade eine Woche her, dass sich Volvo vom Diesel verabschiedet hat, da durchsuchen Staatsanwälte den Daimler-Konzern wegen möglicher Betrügereien im Zusammenhang mit Dieselmotoren. Und Fiat hat eine Klage der US-Behörden wegen seiner Dieselmanipulationen am Hals, die den Konzern viel Geld kosten könnte. Bad News für den Diesel.

mehr >

Feinstaubalarm in Stuttgart
2018 kommen Fahrverbote Auslaufmodell Diesel? Volvo baut keine Selbstzünder mehr

Steht der Dieselantrieb vor dem Aus? Jetzt hat Volvo angekündigt, keine neuen Dieselmotoren mehr zu entwickeln. Stattdessen setzen die Schweden auf sparsame Benziner und Elektroantriebe. Die Debatte wird das anheizen, zumal im nächsten Jahr die ersten Städte ihre Zentren für Dieselautos sperren werden.

mehr >

Bildergalerie
Filteranlage rot
Weniger Emissionen Giga-Gewebe soll winzige Staubpartikel aus der Luft filtern

Wo gehobelt wird, fallen Späne, heißt es. In Duisburg ist es allerdings eher Staub, denn dort wird Stahl produziert. Bis Thyssenkrupp eine gigantische Filteranlage installierte, die alle Staubpartikel einfangen soll.

mehr >

Kohlekraftwerk Mehrum und Windräder
CO2 als Rohstoff Endlich Erdgas verbrennen ohne CO2-Ausstoß

Wiener Forscher können schon länger Erdgas verbrennen, ohne das Kohlendioxid in die Luft gelangt. Aber jetzt können sie das auch in großem Maßstab – aus dem Laborversuch könnte eine Technologie zur Rettung des Weltklimas werden.

mehr >

Beliebteste Artikel

Innovationspreis Klima und Umwelt
Innovationspreis Klima und Umwelt 2017 Wenn Umweltschutz mehr ist als Imagepflege

Immer mehr Unternehmen schonen Ressourcen und reden darüber. Die Politik zeichnet deshalb jene aus, die dabei besonders innovativ und umweltschonend vorgehen.

mehr >

Wasser ohne Plastikflasche
Umweltschutz Dieses Getränk sagt Plastikflaschen den Kampf an

Forscher aus Großbritannien haben Trinkwasser transportfähig gemacht – ohne Plastik und ohne Glas. Einfach so. Als geleeartigen Ball.

mehr >

Flug direkt im Abgas eines Flugzeuges
Testflüge in Deutschland Biokerosin vertreibt die schönen, aber schädlichen Kondensstreifen am Himmel

Biokerosin ist nicht nur als nachwachsender Rohstoff gut fürs Klima. Flugzeuge mit Biokraftstoffen stoßen auch noch viel weniger Rußpartikel aus. Und die haben in Flughöhen von 10.000 m nichts zu suchen. Denn dort sorgen sie für Cirruswolken, die gar nicht gut fürs Klima sind.

mehr >

Renault Altica
Razzia bei Audi Renault soll seit 25 Jahren Abgastests manipulieren

Ist Betrug in der Autoindustrie an der Tagesordnung? Nach dem Volkswagen-Konzern steht jetzt Renault am Pranger. Französische Behörden werfen dem Konzern vor, seit 25 Jahren Abgastests bewusst zu manipulieren. Auch bei Audi brennt es lichterloh: Es gab eine Razzia in der Konzernzentrale.

mehr >

Bildergalerie
Agora Gardens in Taipeh
Grünes Haus in Taipeh In diesem Hochhaus wachsen so viele Bäume wie im Central Park in New York

Hochhäuser, die eher einem Wald als einer Beton- und Glaswüste gleichen, sind schwer im Kommen. Viele sind allerdings Projekte und Visionen. Im September jedoch wird der Pariser Architekt Vincent Callebaut in Taipeh einen Bau mit 23.000 Bäumen in Betrieb nehmen. So viele Bäume trägt kein anderes Haus der Welt.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  69
Artikelliste HP