11.11.2014, 10:03 Uhr | 0 |

Pressemitteilungen Wichtigste Jobmesse Bayerns für Ingenieure am 20. November in München

Fast 40 Unternehmen mit hohem Personalbedarf: von A wie Audi bis W wie Webasto

Sie ist noch mal ein Höhepunkt auf dem bayerischen Arbeitsmarkt zum Jahresende: Fast 40 Unternehmen mit mehr als 2000 offenen Stellen für Ingenieure präsentieren sich am Donnerstag, 20. November, in München auf der Jobmesse der VDI nachrichten. Viele hochkarätige Arbeitgeber – Konzerne ebenso wie Mittelständler und Familienunternehmen – stellen sich im Atrium 3 des MOC Veranstaltungscenters vor, um für das kommende Jahr attraktive Stellen zu besetzen. „Alle für Ingenieure wichtigen Branchen sind vor Ort vertreten“, sagt Organisatorin Silvia Becker von den VDI nachrichten. „Das Angebot ist riesig, so dass die Besucher Zeit mitbringen sollten, um sich einen Überblick verschaffen zu können.“

Stark vertreten sind in München die Automobilindustrie, der Maschinen- und Anlagenbau, Unternehmen der Energiewirtschaft, Elektroindustrie, IT- und Softwareunternehmen. Hinzu kommen Ingenieurgesellschaften und Dienstleister, die sich auf verschiedene Branchen spezialisiert haben. Zu den ganz großen und bekannten Unternehmen zählen Audi und BMW, Linde und Intel, Liebherr und Voith, Webasto, die Stadtwerke München und der TÜV Süd. Doch viele offene Stellen bieten auch erfolgreiche Mittelständler und Ingenieurgesellschaften an. So sucht der Maschinenbauer EOS aus Krailing 80 Ingenieure, der HOERBIGER Konzern plant mit rund 50 neuen Mitarbeitern und das Deutsche Patent- und Markenamt will 2015 mehrere Ingenieure und Physiker einstellen. „Die Chance ist in München sehr gut, sich erfolgreich um eine neue Aufgabe zu bewerben oder den nächsten Karriereschritt zu wagen“, so Becker. Dabei können die Besucher ohne Termine und unkompliziert direkt mit den Personalverantwortlichen sprechen und sich ein Bild von den Unternehmen und ausgeschriebenen Positionen machen. Deshalb sollten aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mitgebracht werden.

Der VDI nachrichten Recruiting Tag in München ist mit rund 1000 Besuchern die größte Jobmesse speziell für Ingenieure in Bayern. Der Eintritt ist frei. Der Recruiting Tag bietet ein umfangreiches, kostenloses Beratungsangebot und Vortragsprogramm. Professionelle Karrierecoaches stehen für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung, Termine werden zu Beginn des Recruiting Tages vergeben.

Der Recruiting Tag im Atrium 3 des MOC Veranstaltungscenters, Lilienthalallee 40, in 80939 München, dauert von 11 bis 17 Uhr. Alle Informationen zu den ausstellenden Unternehmen und dem Rahmenprogramm finden Sie unter www.ingenieurkarriere.de/Muenchen. Dort ist auch die Registrierung für den kostenlosen Besuch der Messe möglich.

Pressekontakt:
Silvia Becker, + 49 211 6188-374
sbecker@vdi-nachrichten.com

 

 
Vorträge auf dem Recruiting Tag München

11:30 – 12:30 Uhr
Der erste Eindruck beeinflusst Ihren Erfolg.
Gut gekleideten Menschen werden mehr Kompetenz und ein höheres Gehalt unterstellt.
Vortrag von Renate Sperber, Imageberaterin aus Leinburg bei Nürnberg
 

13:30 - 14:15 Uhr
Unternehmenspräsentation: Der HOERBIGER Konzern. Wir setzen Standards.
Nicole Thomsen, Leiterin Personalmarketing & Recruiting, HOERBIGER Deutschland Holding GmbH
 

15:00 - 15:45 Uhr
Unternehmenspräsentation: Plastic Omnium - A Tier 1 supplier with a vision
Präsentation von Reinhard Schäfer, Plastic Omnium Auto Components GmbH
 
 
Recruiting-Termine für Ingenieure 2015

Donnerstag, 29. Januar 2015, Dortmund, Kongresszentrum Westfalenhallen
Freitag, 20. Februar 2015, Mannheim, Congress Center Rosengarten
Donnerstag, 5. März 2015, Hanau, Congress Park
Freitag, 13. März 2015, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Donnerstag, 19. März 2015, München, MOC Veranstaltungscenter
Donnerstag, 23. April 2015, Hamburg, Handelskammer
Dienstag, 19. Mai 2015, Düsseldorf, Maritim
Dienstag, 9. Juni 2015, Bremen, CCH Maritim
Donnerstag, 18. Juni 2015, Bodensee, Schiff "MS Sonnenkönigin"
Mittwoch, 9. September 2015, Berlin, Estrel Hotel
Freitag, 11. September 2015, Dortmund, Kongresszentrum Westfalenhallen
Mittwoch, 23. September 2015, Böblingen, Congress Center
Freitag, 25. September 2015, Darmstadt, darmstadtium
Donnerstag, 1. Oktober 2015, Braunschweig, Stadthalle
Donnerstag, 15. Oktober 2015, Nürnberg, Meistersingerhalle
Dienstag, 20. Oktober 2015, Köln, Maternushaus
Donnerstag, 22. Oktober 2015, Karlsruhe, Kongresszentrum
Donnerstag, 29. Oktober 2015, Leipzig, VDI – GaraGe
Donnerstag, 5. November 2015, Kassel, Kongress Palais
Freitag, 13. November 2015, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Donnerstag, 19. November 2015, München, MOC Veranstaltungscenter
Dienstag, 8. Dezember 2015, Hamburg, Handelskammer

Anzeige
Von Axel Mörer-Funk
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden