27.02.2015, 12:07 Uhr | 0 |

Pressemitteilung Jobmesse für Ingenieure im Großraum Stuttgart am 13. März in Ludwigsburg

Mehr als 40 Unternehmen mit über 2000 offenen Stellen – Karriereforum mit kostenloser Beratung

Ein besonders großes Angebot offener Stellen aus allen Ingenieurbranchen bietet der erste schwäbische Recruiting Tag des Jahres im Raum Stuttgart am 13. März in Ludwigsburg. Mehr als 40 Unternehmen werden im Forum am Schlosspark mehr als 2000 offene Stellen für Berufsanfänger und erfahrene Ingenieure vorstellen. Unter den Anbietern sind mittelständische und große Unternehmen wie Audi und Magna, Kärcher und EnBW, Roche und Thales. Aber auch kleinere Unternehmen und viele Ingenieurgesellschaften bieten attraktive Aufgaben.

Beim Start in Ludwigsburg ist das Jobangebot besonders interessant von Unternehmen aus der Automobilindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau, aus der Automatisierungstechnik und der Elektronik. Allein der Automobilzulieferer Benteler will in diesem Jahr 500 Ingenieurstellen besetzen, der Zulieferer Valeo braucht 100 neue Mitarbeiter, 60 Ingenieure sucht der Auftragsfertiger Magna. 100 Ingenieure möchte der Rüstungs- und Luftfahrtkonzern Thales einstellen, 70 Ingenieure sucht der Netzbetreiber Tansnet BW. „Viele Aussteller haben zum Jahresbeginn einen ausgesprochen hohen Personalbedarf“, sagt Organisatorin Silvia Becker von den VDI nachrichten. Besonders intensiv suchen die Personaldienstleister und Ingenieurgesellschaften nach Verstärkung. Allein die Technologieberatung Altran braucht übers Jahr verteilt 500 weitere Ingenieure, Randstad gibt seinen Bedarf sogar bundesweit mit 1000 Ingenieuren an.

Aus der Automobilindustrie kommen bekannte Aussteller wie Audi, Autoliv, Hartmann und Magneti Marelli, aber auch Ingenieurgesellschaften, die für die Autoindustrie entwickeln, wie Lauer & Weiss, Bertrandt, DaVinci, IAV und M Plan. Attraktive Jobangebote bieten aber auch Anlagenbauer, Elektronik- und Technikunternehmen wie Bürkert Fluid Control Systems, Eisenmann, Geze und Murrelektronik. Zum ersten Mal auf einem VDI nachrichten Recruiting Tag sind Unternehmen wie ebm-papst, Leuze electronic, der Solaranlagenspezialist Roto, der Labortechnikhersteller Roche PVT, das IT-Unternehmen TeamViewer und USG engineering.

Berufserfahrene Ingenieure und Young Professionals können auf der Jobmesse direkt auf aktuelle Jobangebote und Karrierechancen reagieren. Die meisten Firmen haben Verantwortliche aus den technischen Abteilungen vor Ort und geben konkrete Antworten zu Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten. Deshalb ist das Mitbringen aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen von Vorteil.

Zudem bietet der VDI nachrichten Recruiting Tag ein umfangreiches, kostenloses Beratungsangebot und Vortragsprogramm. Der bekannte Karrierecoach Dr. Heiko Mell wird in Ludwigsburg ein Karriereforum anbieten und Tipps zur Berufsplanung geben. Personalexperten beraten die Besucher kostenlos in persönlichen Fragen zu Karriere und Beruf und checken auf Wunsch auch mitgebrachte Bewerbungsunterlagen der Besucher. Termine für individuelle Beratungen werden zu Beginn des Recruiting Tages vergeben.

Der Recruiting Tag im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg dauert von 11 bis 17 Uhr. Besucher können sich für die kostenfreie Teilnahme unter www.ingenieurkarriere.de/Ludwigsburg registrieren. Unter dieser Adresse finden Sie auch eine komplette Liste der Unternehmen, die sich im Forum vorstellen, sowie das Rahmenprogramm.

Die Messe in Ludwigsburg ist die größte Jobbörse für Ingenieure in Baden-Württemberg und der wichtigste Branchentreff im Raum Stuttgart. Wem die Messe im März allerdings zu früh kommt, dem bieten die VDI nachrichten als Veranstalter in diesem Jahr weitere Jobmessen im Raum Stuttgart an, am 23. September in Böblingen und am 13. November erneut in Ludwigsburg. Zudem gibt es in Baden-Württemberg noch weitere Messetermine am 18. Juni auf dem Schiff MS Sonnenkönigin auf dem Bodensee sowie am 22. Oktober in Karlsruhe (Infos unter www.ingenieurkarriere.de/recruitingtag).
 

Pressekontakt:
Silvia Becker, + 49 211 6188-170
sbecker@vdi-nachrichten.com

 
 
Vortragsprogramm

12:00 – 12:45 Uhr
Flexible Arbeitsverhältnisse aus Sicht von Ingenieuren und Unternehmen: Ergebnisse einer Studie von Hays
Vortrag der Hays-Marktforscherin Kathrin Möckel
 

13:15 – 14:00 Uhr
Mit Powerpoint präsentieren – oder wie man Menschen trotzdem begeistert.
Vortrag der Kommunikationswissenschaftlerin Sandhya Shah
 

15:00 – 16:00 Uhr
Wirke durch Worte!
Vortrag von Renate Eickenberg, Chefin der Renate Eickenberg Personalentwicklung in Solingen
 
 
Recruiting Tage für Ingenieure in Baden-Württemberg

Freitag, 13. März 2015, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Donnerstag, 18. Juni 2015, Bodensee, Schiff "MS Sonnenkönigin", mit Aufenthalten in den Häfen Konstanz & Lindau
Mittwoch, 23. September 2015, Böblingen, Congress Center
Donnerstag, 22. Oktober 2015, Karlsruhe, Kongresszentrum
Freitag, 13. November 2015, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark

Anzeige
Von Axel Mörer-Funk
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden