08.09.2014, 11:25 Uhr | 0 |

Pressemitteilung 3. Jobmesse für Ingenieure im Raum Stuttgart am 23. September in Böblingen

Recruiting Tag mit mehreren Hundert offenen Stellen

Zur dritten Jobmesse speziell für Ingenieure in diesem Jahr im Großraum Stuttgart laden die VDI nachrichten für Dienstag, den 23. September, nach Böblingen ein. Im Congress Centrum werden zwölf Unternehmen mehrere Hundert offene Stellen für Absolventen und erfahrene Ingenieure vorstellen. Unter den Ausstellern sind bekannte Unternehmen wie der Autobauer Audi, der Energieversorger EnBW und der Reinigungsspezialist Kärcher.

„Aufgrund des hohen Ingenieurbedarfs im Ballungsraum Stuttgart veranstalten wir zum ersten mal vier Recruiting Tage für Ingenieure in der Region“, so Organisatorin Maike Rathsack. „Und zugleich sind wir zum ersten Mal in Böblingen.“ Klassische Standorte im Raum Stuttgart sind Sindelfingen und Ludwigsburg. Auf der dritten Jobmesse in Böblingen stellen sich neben Audi und EnBW auch weitere bekannte Unternehmen wie der Reinigungsspezialist Kärcher und der österreichische Auftragsfertiger Magna Steyr aus Graz ihren Personalbedarf vor.

Ingenieure mit Affinität zur Automobilbranche bieten nicht nur Audi und Magna Steyr vielfältige Jobperspektiven, sondern auch auf die Automobilindustrie spezialisierten Entwicklungsgesellschaften DaVinci aus Stuttgart, EDAG aus Sindelfingen, Marquardt aus Rietheim-Weilheim, Semcon aus Bad Friedrichshall und Xtronic aus Böblingen. Hinzu kommen die großen Dienstleister Assystem, Hays und Ferchau.

Begleitet wird die Jobmesse durch ein interessantes Vortragsprogramm und Beratungsangebote. So können die Besucher sich in Karrierefragen an Personalexperten wenden und sich Tipps für eine optimale Bewerbung holen. Für Ingenieure im Alter von mehr als 58 Jahren gibt es eine spezielle Beratung und Jobvermittlung. So informiert der Personalberater Karsten Strauch von der Vermittlung Experconnect Deutschland über die Möglichkeit für erfahrene Ingenieure im Ruhestand, ihr Wissen in Projekten einzubringen.

Die VDI nachrichten, die führende Wochenzeitung für Ingenieure in Deutschland, organisieren bundesweit stark besuchte Jobmessen für Ingenieure. Allein in Baden-Württemberg fanden und finden in diesem Jahr sieben Recruiting Tage für Ingenieure statt. Nach Böblingen folgen noch die Jobmessen am 9. Oktober in Karlsruhe und als letzte Messe des Jahres im Raum Stuttgart der Recruiting Tag am 7. November in Ludwigsburg.

Eine komplette Liste der Unternehmen, die sich in Böblingen vorstellen, und des Rahmenprogramms finden Sie unter www.ingenieurkarriere.de/Boeblingen. Unter dieser Adresse können sich Ingenieure für den kostenlosen Besuch registrieren.
Einen Gesamtüberblick der Recruiting Tage finden Sie unter www.ingenieurkarriere.de/recruitingtag

Der Recruiting Tag im Congress Centrum Böblingen, Ida-Ehre-Platz in 71032 Böblingen, dauert von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Pressekontakt:
Maike Rathsack, Tel. +49 211-6188-374
mrathsack@vdi-nachrichten.com

 
Vorträge

11:30 Uhr – 12:30 Uhr
Der erste Eindruck beeinflusst Ihren Erfolg.
Gut gekleideten Menschen werden mehr Kompetenz und ein höheres Gehalt unterstellt.
Vortrag der Imageberaterin Renate Sperber, Leinburg bei Nürnberg
 

13:30 – 14:30 Uhr
"Erfolgreiche Karriereplanung"
Vortrag der Karriereberaterin Madeleine Leitner
 
 
Weitere Recruiting Tage für Ingenieure 2014

Freitag, 26. September 2014, Darmstadt, darmstadtium
Mittwoch, 1. Oktober 2014, Augsburg, Kongress am Park
Donnerstag, 9. Oktober 2014, Karlsruhe, Kongresszentrum
Donnerstag, 16. Oktober 2014, Nürnberg, Meistersingerhalle
Donnerstag, 23. Oktober 2014, Braunschweig, Stadthalle
Dienstag, 28. Oktober 2014, Köln, Maternushaus
Freitag, 7. November 2014, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Freitag, 14. November 2014, Kassel, Kongress Palais
Donnerstag, 20. November 2014, München, MOC Veranstaltungscenter
Dienstag, 25. November 2014, Leipzig, VDI-GaraGe
Freitag, 12. Dezember 2014, Hamburg, Handelskammer

Anzeige
Von Axel Mörer-Funk
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden