05.09.2014, 13:28 Uhr | 0 |

Pressemitteilung 3. Jobmesse für Ingenieure am 26. September in Darmstadt

Chemie und Pharma, Automobil und Maschinenbau stark vertreten – 37 Aussteller mit mehr als Tausend offenen Stellen

So viele Unternehmen wie noch nie stellen sich auf dem 3. Recruiting Tag der VDI nachrichten am 26. September in Darmstadt vor. Fast 40 Unternehmen vor allem aus der Automobilindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau, der Chemie- und Pharmaindustrie sowie Medizintechnik wollen in Darmstadt mehr als 1000 offene Stellen im darmstadtium präsentieren. „Damit hat sich die Jobmesse Darmstadt schon beim dritten Mal als größte Jobmesse für Ingenieure in Hessen etabliert“, freut sich Organisatorin Silvia Becker. Weitere Messen in Hessen speziell für Ingenieure gibt es in Hanau und in Kassel.

Dabei bietet sich den Ingenieuren in Darmstadt eine gesunde Mischung aus Großunternehmen und erfolgreichen Mittelständlern. Aus der Automobilindustrie kommen die Hersteller Opel und Hyundai, die beide Ingenieure für ihr Entwicklungszentrum in Rüsselsheim suchen, sowie die Automobilzulieferer Hella, D2T, Kamax und AAM. Zahlreiche Unternehmen kommen aus der Chemie-Industrie, Pharma-Branche und Medizintechnik. So sind bekannte Unternehmen vertreten wie BASF, die Novartis-Tochter Alcon, Fresenius, B. Braun Melsungen, Sirona und Mechatronic aus Darmstadt.

Groß ist auch das Angebot von Maschinen- und Anlagenbauern wie SEW Eurodrive, PH Poclain Hydraulics, Vibra Schultheis sowie der Mess- und Regeltechniker Wika. Erstmals vertreten ist auf der Jobmesse Darmstadt der Handelsriese Amazon. Großen Ingenieurbedarf haben zudem die Deutsche Bahn und die Airbus-Tochter MBDA. Hinzu kommen zahlreiche Ingenieurgesellschaften sowie die IHK Darmstadt, die mehrere kleinere Unternehmen aus der Region vertritt.

„Das Angebot offener Stellen ist in diesem Jahr besonders vielfältig und bietet Absolventen und erfahrenen Ingenieuren eine große Auswahl“, schildert die Organisatorin der Jobmesse, Silvia Becker von VDI nachrichten. „Die ausstellenden Unternehmen haben einen hohen Bedarf an Spezialisten.“

Auf dem Darmstädter Recruiting Tag können die Besucher direkt mit Personalverantwortlichen der Unternehmen über konkrete Jobangebote und Aufgaben sprechen. „Die Ingenieure können sich rasch ein Bild von den Unternehmen und den zu vergebenen Aufgaben machen“, so Becker. Deshalb sollen die Ingenieure aussagekräftige Bewerbungsunterlagen gleich mitbringen. Zudem bietet der Recruiting Tag ein kostenloses Beratungsangebot und Vortragsprogramm. Professionelle Karrierecoaches stehen für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung. Termine werden zu Beginn des Recruiting Tages vergeben.

Der Recruiting Tag im darmstadtium, Schlossgraben 1 in 64283 Darmstadt, dauert von 11 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei! Eine komplette Liste der Unternehmen und des Rahmenprogramms finden Sie unter www.ingenieurkarriere.de/darmstadt. Unter dieser Adresse können sich Ingenieure auch für den kostenlosen Besuch registrieren.

Pressekontakt:
Silvia Becker, + 49 211 6188-170
sbecker@vdi-nachrichten.com

 
Vorträge

11:30 Uhr – 12:30 Uhr
Imageberatung trifft fachliche Kompetenz
Vortrag von Gerlind Hartwig, Beraterin der ImageCoachingHartwig Kaiserslautern
 

13:15 Uhr – 13:45 Uhr
Das berufsbegleitende MBA-Programm der Hochschule Darmstadt
General-Management für Ingenieure
Ein Vortrag des Dipl.-Ing. Thomas Altricher, Hochschule Darmstadt
 

14:15 Uhr – 15:00 Uhr
Karriere machen in der Fachlaufbahn – Wege zur beruflichen Zufriedenheit
Vortrag von Verena Sühling, VS-Coaching Montabaur
 

15:30 Uhr – 16:30 Uhr
Wirke durch Worte!
Vortrag von Renate Eickenberg, Renate Eickenberg Personalentwicklung Solingen
 

Weitere Recruiting Tage für Ingenieure 2014

Mittwoch, 1. Oktober 2014, Augsburg, Kongress am Park
Donnerstag, 9. Oktober 2014, Karlsruhe, Kongresszentrum
Donnerstag, 16. Oktober 2014, Nürnberg, Meistersingerhalle
Donnerstag, 23. Oktober 2014, Braunschweig, Stadthalle
Dienstag, 28. Oktober 2014, Köln, Maternushaus
Freitag, 7. November 2014, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Freitag, 14. November 2014, Kassel, Kongress Palais
Donnerstag, 20. November 2014, München, MOC Veranstaltungscenter
Dienstag, 25. November 2014, Leipzig, VDI-GaraGe
Freitag, 12. Dezember 2014, Hamburg, Handelskammer

Anzeige
Von Axel Mörer-Funk
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden