05.05.2014, 14:38 Uhr | 0 |

Pressemitteilung 2. Sindelfingener Recruiting Tag für Ingenieure am 16. Mai

28 Unternehmen wie Porsche, Carl Zeiss und Deutsche Bahn offerieren Hunderte offener Stellen

Ingenieure im Großraum Stuttgart haben die Qual der Wahl, wenn sie sich auf dem 2. Sindelfingener Recruiting Tag der VDI nachrichten am Freitag, 16. Mai, in der Stadthalle nach einer neuen Stelle umschauen: Topunternehmen wie Porsche, Carl Zeiss und die Deutsche Bahn haben ebenso großen Personalbedarf wie regionale Mittelständler, die dringend nach Fachkräften suchen. „Auch auf der zweiten Jobmesse, die die VDI nachrichten in Sindelfingen für die Region Stuttgart anbieten, ist das Jobangebot ausgesprochen vielseitig“, verspricht Organisatorin Silvia Becker. Die Wochenzeitung des VDI Verlages ist der größte Anbieter von Jobmessen für Ingenieure in Deutschland. Das Besondere dabei: Alle Angebote der Messe sind für die Besucher kostenlos.

Maschinenbauer, Anlagentechniker, Entwickler, Elektrotechniker und Projektingenieure werden beispielsweise gesucht von ausstellenden Unternehmen wie dem Automobilzulieferer und Maschinenbauer Allgaier Werke, dem Anlagenbauer Eisenmann, der allein 30 Stellen besetzen will, und dem Spezialisten für Steuerungstechnik, Sit aus Ettlingen. 20 Ingenieure und Techniker wollen die Stuttgarter Straßenbahnen einstellen.

Bedeutend höher ist der Personalbedarf noch bei den Ingenieurbüros und Entwicklungsdienstleistern, die besonders mit Unternehmen der Auto- und Luftfahrtindustrie zusammen arbeiten. Unternehmen wie BeOne, Bertrandt, Ferchau, Hays, IAV, Kämmerer, MBtech und Silver Atena brauchen zum Teil mehrere Hundert Ingenieure für ganz spezielle Aufgaben.

Zum ersten Mal auf einer Jobmesse vertreten ist das Deutsche Patent- und Markenamt aus München, das berufserfahrene Ingenieure als Patentprüfer braucht. Wer ganz besondere Herausforderungen sucht, ist beim Architektur- und Ingenieurbüro SL Rasch aus Leinfelden-Echterdingen richtig. Das Büro sucht Ingenieure, die Leichtbaustrukturen in arabischen Ländern umsetzen. Zu den Projekten des Unternehmen zählen beispielsweise wandelbaren Sonnenschirme und bewegliche Kuppeln in Medina.

Ingenieure können auf der Jobmesse direkt auf aktuelle Jobangebote und Karrierechancen reagieren. Personalmanager geben Auskunft zu den angebotenen Stellen, zum großen Teil sind auch Verantwortliche aus den technischen Abteilungen vor Ort und geben konkrete Antworten zu Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten. Deshalb ist das Mitbringen aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen von Vorteil.

Zudem bietet der Recruiting Tag ein kostenloses Beratungsangebot und Vortragsprogramm. Personalexperten beraten die Besucher kostenlos in persönlichen Fragen zu Karriere und Beruf und checken auf Wunsch auch mitgebrachte Bewerbungsunterlagen der Besucher. Termine für individuelle Beratungen werden zu Beginn des Recruiting Tages vergeben.

Der Recruiting Tag in der Stadthalle Sindelfingen, Schillerstraße 23, 71065 Sindelfingen, dauert von 11 bis 17 Uhr. Besucher registrieren sich bitte für die kostenfreie Teilnahme unter www.ingenieurkarriere.de/Sindelfingen. Unter dieser Adresse finden Sie auch eine komplette Liste der Unternehmen, die sich in der Stadthalle vorstellen, sowie das Rahmenprogramm des Recruiting Tages.

Pressekontakt:
Silvia Becker, Tel. 0049 - 211-6188-170
E-Mail: sbecker@vdi-nachrichten.com

Vortragsprogramm

11.30 - 12.30 Uhr
Der erste Eindruck beeinflusst Ihren Erfolg. Gut gekleideten Menschen werden mehr Kompetenz und ein höheres Gehalt unterstellt.
Vortrag der Imageberaterin Renate Sperber aus Leinburg bei Nürnberg
 

13.15 - 14.15 Uhr
Erfolgreich führen - der 10-Punkte-Plan
Vortrag des Personalberaters Henning F. Goethe, goethe consulting group München
 

14.30 - 15.15 Uhr

Ingenieure vor der Wahl: M.Sc. vs. MBA: Vorteile und Berufsperspektiven
Tjark Hecht, HECTOR School of Engineering and Management, Karlsruhe
 

16.00 - 16.45 Uhr

Karriere machen in der Fachlaufbahn - Wege zur beruflichen Zufriedenheit
Verena Sühling, Personal & Strategie
 

Weitere Recruiting Tage für Ingenieure in Baden-Württemberg

Donnerstag, 18. September 2014, Ulm, Maritim
Dienstag, 23. September 2014, Böblingen, Congress Center
Donnerstag, 9. Oktober 2014, Karlsruhe, Kongresszentrum
Freitag, 07. November 2014, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark

Anzeige
Von Axel Mörer-Funk
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden