28.09.2017, 17:17 Uhr | 0 |

Pressemitteilung 10. Badische Jobmesse für Ingenieure am 12. Oktober in Karlsruhe

Viele Mittelständler mit Hunderten offenen Stellen – Stipendium von VDI nachrichten

Karlsruhe. – Lust für die Autoindustrie zu arbeiten, Lösungen in der Medizintechnik zu entwickeln oder als Ingenieur in der Nachrichtentechnik und dem Flugzeugbau für die Bundeswehr neue Herausforderungen anzugehen? Vielseitige berufliche Perspektiven bieten die knapp 20 Aussteller, die sich auf dem 10. Badischen Recruiting Tag der Wochenzeitung VDI nachrichten am 12. Oktober im Kongresszentrum Karlsruhe vorstellen.

Viele Unternehmen mit hohem Personalbedarf und spannenden Entwicklungsprojekten wie der Automatisierungsspezialist SEW Eurodrive, der Messtechnikspezialist Bürkert, der Mittelständler Hummel und die Bundeswehr präsentieren sich auf der Jobmesse.

SEW Eurodrive, mit über 16.000 Beschäftigten das größte Unternehmen auf der Messe, sucht insbesondere Ingenieure für die Anlagenautomatisierung, Softwarespezialisten und Ingenieure, die sich den Herausforderung der Industrie 4.0 stellen wollen. 30 Ingenieure sucht Europas drittgrößter Distributeur von elektronischen Bauteilen, Rutronik in Ispringen bei Pforzheim. Ingenieure, die für die Autoindustrie entwickeln wollen, suchen Ingenieuregesellschaften wie rbi, M Plan, Invenio, engineering people, iks engineering und Aconext. Ingenieure aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Elektro- und Energietechnik, der Luft- und Raumfahrt, der Mechatronik und mit Kenntnissen der Medizintechnik werden gesucht von Ferchau, Hays, BeOne, RLE International und Brüggen Engineering.

Wer sich für Weiterbildungsangebote interessiert, sollte den Informationsstand des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) nicht versäumen. 2018 wird an der Hector School of Engineering & Management des KIT ein VDI nachrichten-Stipendium im Wert von 15.000 Euro ausgeschrieben.

Wer sich in Karriere- und Jobfragen beraten lassen will, kann zu Beginn der Messe kostenlose Termine mit professionellen Karrierecoaches vereinbaren und das Vortragsprogramm nutzen. Eine Übersicht des Programms, der Themen und der Aussteller finden Sie im Internet unter www.ingenieurkarriere.de/karlsruhe. Dort können sich Ingenieure auch für den kostenlosen Besuch registrieren. Der Recruiting Tag findet statt von 11 bis 17 Uhr in der Gartenhalle des Kongresszentrums Karlsruhe, Festplatz 9.

Alle Termine der Recruiting Tage 2017 stehen unter www.ingenieurkarriere.de/Recruitingtag

Pressekontakt:
Maike Rathsack, Tel. + 49 - 211-6188-374
mrathsack@vdi-nachrichten.com

 

Vorträge auf dem Recruiting Tag Karlsruhe

11:30 – 12:00 Uhr
Ihr erfolgreicher Berufsstart: Gute Umgangsformen & Dresscodes kennen und anwenden
Gerlind Hartwig, Image Coaching Hartwig, Kaiserslautern

12:30 – 13:15 Uhr
Gehälter für Ingenieure
Dr. Norbert Lohan, VDI Verlag GmbH, Düsseldorf

14:00 – 14:45 Uhr
Der Ingenieur als Teamplayer: neue kommunikative Anforderungen durch Industrie 4.0 und die Digitalisierung.
Matthias Berghoff, Betty und Betty, Düsseldorf

15:15 – 15:45 Uhr
Business Knigge – Professionelle Meetingkultur
Gerlind Hartwig, Image Coaching Hartwig, Kaiserslautern

 

Weitere Recruiting Tage für Ingenieure 2017

05.10.2017, Köln, Maternushaus
12.10.2017, Karlsruhe, Kongresszentrum Karlsruhe - Stadthalle
19.10.2017, Nürnberg, Meistersingerhalle
24.10.2017, Hamburg, Handelskammer
26.10.2017, Hannover, Congress Centrum
09.11.2017, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
14.11.2017, Recruiting Tag online – die Karrieremesse für junge Ingenieure
16.11.2017, München, MOC Veranstaltungscenter

Anzeige
Von Axel Mörer-Funk
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden