18.11.2014, 08:47 Uhr | 0 |

Pressemitteilung 1. Leipziger Jobmesse für Ingenieure am 25. November

Premiere mit sieben Unternehmen in der VDI-GaraGe

Leipzig ist künftig Gastgeber des Sächsischen Recruiting Tages für Ingenieure der VDI nachrichten. Die VDI nachrichten, die wichtigste Zeitung für Ingenieure in Deutschland, bietet in diesem Jahr zum ersten Mal in Leipzig eine Jobmesse an, auf der sich speziell Unternehmen mit hohem Bedarf an Ingenieuren präsentieren. Zur Premiere am Dienstag, 25. November, in der VDI-GaraGe in Leipzig stellen sich sieben Unternehmen vor, die mehrere Hundert Ingenieure einstellen wollen. Allein die Deutsche Bahn stellt pro Jahr über 400 Ingenieure ein.

„Für die erfolgreichen Unternehmen in Sachsen soll der Recruiting Tag in Leipzig künftig die Chance bieten, die hochkarätigen Ingenieure zu finden, die sie brauchen“, so die Organisatorin Maike Rathsack von VDI nachrichten. Dabei zieht die Jobmesse um von Dresden nach Leipzig um. „Wir sind überzeugt, dass Leipzig der richtige Ort für eine Jobmesse für Ingenieure ist“, so Rathsack. „Leipzig ist eine aufstrebende Wirtschaftsregion und gut erreichbar.“

Recruiting Tage der VDI nachrichten haben sich bundesweit zu wichtigen Jobbörsen entwickelt, auf denen Unternehmen und Ingenieure unkompliziert ins Gespräch kommen. „Durch die persönlichen Kontakte, die auf der Messe ohne Terminvereinbarung möglich sind, können beide Seiten rasch entscheiden, ob man zueinander passt“, so Rathsack. Auf den VDI nachrichten Recruiting Tagen können Ingenieure spontan Kontakt mit Unternehmen aufnehmen. An den Ständen der einzelnen Unternehmen und an einer Pinnwand werden zahlreiche Positionen ausgeschrieben, Informationen dazu geben die Personalmanager an den Unternehmensständen.

Auf der ersten Jobmesse in der VDI-GaraGe Leipzig ist neben der Deutschen Bahn auch die Daimler-Tochter MDC vertreten. Der Motorenhersteller aus Kölleda will 2015 mehr als 40 Ingenieure einstellen. MDC sucht Wirtschaftsingenieure, Maschinenbauer und Ingenieure für Kraftfahrzeugtechnik. Besonders hoch ist der Personalbedarf der Ingenieurdienstleister, die oft mehrere Hundert Ingenieure im Jahresverlauf benötigen. Die Büros der Unternehmen euro engineering, Salt and Pepper, Ferchau und Hays in Leipzig, Dresden und Zwickau sowie die Stuttgarter Entwicklungsgesellschaft Splu Experts suchen beispielsweise Konstrukteure, Hard- und Softwareentwickler, Verfahrenstechniker, Entwicklungsingenieure, Elektrotechniker und natürlich Ingenieure aus klassischen Bereichen wie dem Maschinen- und Anlagenbau. Dabei werden Hochschulabsolventen ebenso benötigt wie erfahrene Ingenieure.

Zusätzlich zum Jobangebot finden Ingenieure auf der Messe zahlreiche Personalexperten, die kostenlos in Fragen zu Beruf und Karriere beraten und auch Bewerbungsunterlagen überprüfen. Die Beratungstermine werden zu Beginn der Jobmesse vergeben. Wertvolle Tipps gibt es auch im Vortragsprogramm der Messe: Erfahrene Berater referieren über Karrierethemen.

Der Recruiting Tag in der VDI-GaraGe in der Karl-Heine-Straße 97 in Leipzig dauert von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Liste der Unternehmen und des Rahmenprogramms finden Sie im Internet unter www.ingenieurkarriere.de/Leipzig. Dort können sich Ingenieure auch für den kostenlosen Besuch vorab registrieren.

 

Pressekontakt:
Maike Rathsack, Tel. + 49 - 211-6188-170
mrathsack@vdi-nachrichten.com

 
Vorträge

11:30 – 12:30 Uhr
Imageberatung trifft fachliche Kompetenz
Vortrag der Imageberaterin Gerlind Hartwig, ImageCoachingHartwig Kaiserslautern
 

13:00 - 14:00 Uhr
Bewerbungsunterlagen optimal erstellen
Vortrag von Heidi Störr, Bewerbungsberatung für Ingenieure Dresden
 

14:30 - 15:30 Uhr
Mensch, beweg Dich doch (endlich)! Wie Sie Kollegen und Kunden mobilisieren können.
Vortrag des Coaches Philip Karch aus Berlin

 
Recruiting Tage für Ingenieure 2015

Donnerstag, 29. Januar 2015, Dortmund, Kongresszentrum Westfalenhallen
Freitag, 20. Februar 2015, Mannheim, Congress Center Rosengarten
Donnerstag, 5. März 2015, Hanau, Congress Park
Freitag, 13. März 2015, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Donnerstag, 19. März 2015, München, MOC Veranstaltungscenter
Donnerstag, 23. April 2015, Hamburg, Handelskammer
Dienstag, 19. Mai 2015, Düsseldorf, Maritim
Dienstag, 9. Juni 2015, Bremen, CCH Maritim
Donnerstag, 18. Juni 2015, Bodensee, Schiff "MS Sonnenkönigin"
Mittwoch, 9. September 2015, Berlin, Estrel Hotel
Freitag, 11. September 2015, Dortmund, Kongresszentrum Westfalenhallen
Mittwoch, 23. September 2015, Böblingen, Congress Center
Freitag, 25. September 2015, Darmstadt, darmstadtium
Donnerstag, 1. Oktober 2015, Braunschweig, Stadthalle
Donnerstag, 15. Oktober 2015, Nürnberg, Meistersingerhalle
Dienstag, 20. Oktober 2015, Köln, Maternushaus
Donnerstag, 22. Oktober 2015, Karlsruhe, Kongresszentrum
Donnerstag, 29. Oktober 2015, Leipzig, VDI – GaraGe
Donnerstag, 5. November 2015, Kassel, Kongress Palais
Freitag, 13. November 2015, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Donnerstag, 19. November 2015, München, MOC Veranstaltungscenter
Dienstag, 8. Dezember 2015, Hamburg, Handelskammer

Anzeige
Von Axel Mörer-Funk
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden