13.10.2014, 10:03 Uhr | 0 |

Pressemitteilung 1. Kölner Jobmesse für Ingenieure am 28. Oktober

Premiere mit Audi, Deutscher Bahn und Dekra

Köln ist künftig Gastgeber einer Jobmesse für Ingenieure: Zum ersten Mal veranstalten die VDI nachrichten am 28. Oktober einen Recruiting Tag für Ingenieure in der größten Stadt Nordrhein-Westfalens, auf der sich Unternehmen aus der Region und überregionale Firmen mit ihren Jobangeboten vorstellen werden. „Köln ersetzt die bisherigen Jobmessen in Bonn und Aachen und soll künftig Ingenieuren auf Jobsuche eine größere Auswahl bieten“, sagte Organisatorin Silvia Becker von den VDI nachrichten bei der Vorstellung des Kölner Programms.

„Gesucht werden von den Unternehmen nicht nur Absolventen und junge Ingenieure, sondern ganz besonders auch berufserfahrene Ingenieure“, erklärt Becker. Es ist ratsam, aussagekräftige Bewerbungsunterlagen gleich mitzubringen.

Im Kölner Maternushaus präsentieren sich knapp 20 Unternehmen, darunter große und bekannte Unternehmen wie der Autohersteller Audi, die Deutsche Bahn, das Prüfunternehmen Dekra, der Fenster- und Türenhersteller Schüco und der Automobilzulieferer Yazaki, mit weltweit 250.000 Mitarbeitern einer der größten Zulieferer der Welt. Yazaki unterhält seine Europazentrale in Köln.

Doch nicht nur diese großen Unternehmen suchen qualifizierte Ingenieure. Auch kleinere und mittelständische Unternehmen wollen ihre Belegschaften vergrößern. Dazu gehören Unternehmen wie das Verpackungsunternehmen Ball aus Bonn, die Maschinen- und Anlagenbauer Bühler und M+W, der Automobilzulieferer Hengst aus Münster sowie die Quarzwerke in Frechen. Eine große Zahl verschiedener Aufgaben bieten zudem die Ingenieurgesellschaften und Dienstleister wie BeOne, Brunel, Ferchau, Lahmeyer International und Pöyry Deutschland.

Auf der Messe können die Ingenieure unkompliziert Kontakt mit den Personalmanagern aufnehmen und sich rasch einen Überblick der angebotenen Positionen verschaffen. Wer noch Fragen zu seiner Karriere hat, kann sich auf dem Recruiting Tag von renommierten Personalexperten individuell in Karrierefragen kostenlos beraten lassen. Die Termine werden zu Beginn der Kölner Jobmesse vergeben. Wertvolle Tipps gibt es auch im Vortragsprogramm der Messe: Erfahrene Berater referieren über Karrierethemen. Der bundesweit bekannte Karriereberater Heiko Mell steht zudem im Karriereforum der Jobmesse zur Verfügung.

Der Recruiting Tag im Maternushaus in der Kardinal-Frings-Str. 1-3 in Köln dauert von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Liste der Unternehmen und des Rahmenprogramms finden Sie im Internet unter www.ingenieurkarriere.de/Koeln. Dort können sich Ingenieure auch für den kostenlosen Besuch vorab registrieren.
 

Pressekontakt:
Silvia Becker, Tel. + 49 - 211-6188-170
sbecker@vdi-nachrichten.com

 
Vorträge

11:30 – 12:30 Uhr
Auftreten, Outfit, Umgangsformen: der Erfolgsfaktor "Persönliches Image"
Vortrag der Stil- und Imageberaterin Birgit Wolf
 

13:00 - 13:45 Uhr
Der Arbeitsmarkt für Ingenieure und Ingenieurinnen: Perspektiven und Entwicklungen
Vortrag der VDI-Arbeitsmarktexpertin Dr. Ina Kayser, Düsseldorf
 

14:45 - 15:30 Uhr
Karriere 2.0 - und alternative Strategien zur Jobsuche
Vortrag von Lars Hahn, Geschäftsführer der LVQ Lehr- und Versuchsgesellschaft für Qualität in Mülheim an der Ruhr
 

16:00 - 16:45 Uhr
Das Vorstellungsgespräch - darauf kommt es an!
Vortrag von Jo Katrin Kristof, Chefin der Beratung JK Business Coaching in Düsseldorf
 
 
Weitere Recruiting Tage für Ingenieure

Freitag, 7. November 2014, Ludwigsburg, Forum am Schlosspark
Freitag, 14. November 2014, Kassel, Kongress Palais
Donnerstag, 20. November 2014, München, MOC Veranstaltungscenter
Dienstag, 25. November 2014, Leipzig, VDI-GaraGe
Freitag, 12. Dezember 2014, Hamburg, Handelskammer

Anzeige
Von Axel Mörer-Funk
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden