13.09.2016, 15:45 Uhr | 0 |

InnoTrans 2016 Faszinierende Bahntechnik: Spannende Neuheiten der InnoTrans

Ein Regionalzug mit Brennstoffzelle, energieautarke Radsensoren und ein futuristischer Doppeldeckerzug des DLR: Das alles gibt es auf der Bahntechnikmesse InnoTrans in Berlin, die am 20. September ihre Türen öffnet. Ein Blick auf die Neuheiten lohnt sich!

Außengelände der InnoTrans
Á

131 Weltneuheiten haben die Aussteller der InnoTrans 2016 bislang angekündigt. Alstom wird einen Zug mit Brennstoffzelle vorstellen, Siemens einen Regionalzug, der zu 95 % recyclebar ist.

Foto: InnoTrans

Mit 131 Weltpremieren präsentiert sich die InnoTrans vom 20. bis 23. September unter dem Berliner Funkturm. Die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik erwartet über 130.000 Fachbesucher – darunter Verkehrsunternehmen, Ingenieure und Forscher.

Wir zeigen Ihnen, was es in den 41 Hallen und auf dem riesigen Freigelände mit 3,5 km Schienen an Neuheiten gibt.

Um die Highlights der InnoTrans kennenzulernen, die einen Ausstellerrekord meldet, klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke.

Anzeige
Von Patrick Schroeder & Axel Mörer-Funk
Zur StartseiteZur Startseite
schlagworte: 
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden