JETZT MITMACHEN: PROJEKT KOSTENFREI ANMELDEN!

Sie haben als Ingenieurin oder Ingenieur ein nicht kommerzielles, technisches Projekt gestartet und setzen sich mit großem Engagement dafür ein. Was Sie noch gut gebrauchen können ist reichlich Unterstützung, vor allem finanziell. Dann nehmen Sie jetzt kostenfrei mit Ihrem Projekt an der Aktion INGENIEURE HELFEN DER WELT teil und VDI nachrichten hilft Ihnen, anderen zu helfen.

So funktioniert die Teilnahme:

- Auf den Seiten unseres > Kooperationspartners, der Spendenplattform betterplace.org, stellen Sie Ihr Projekt ein und definieren seinen Spendenbedarf.

- betterplace.org und VDI nachrichten prüfen Ihr Projekt für die Teilnahme an der Aktion INGENIEURE HELFEN DER WELT. Ist alles okay, wird VDI nachrichten auf betterplace.org Unternehmenspartner Ihres Projektes.

- VDI nachrichten präsentiert ab jetzt Ihr Projekt auf ihren Internetseiten und nutzt ihre weiteren medialen Kanäle, um es einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen – von redaktionellen Beiträgen über Vorträge auf unseren > Recruiting Tagen bis zu Social Media. Ebenso profitiert Ihr Projekt von Sonder-Aktionen, die VDI nachrichten durchführt, wie z.B. „Sie spenden – wir verdoppeln!“

- Alle eingehenden Spenden gehen zu 100% an Ihr Projekt. Die Spendenabwicklung läuft dabei komplett über betterplace.org.

Zeigen auch Sie, wie und wo Ingenieure mit ihrem Wissen und ihrer Tatkraft der Welt helfen und erhöhen Sie die Chancen Ihres Projekts auf Spendengelder: Melden Sie Ihr Projekt jetzt kostenfrei für die Aktion INGENIEURE HELFEN DER WELT an!

> Teilnahmebedingungen und Projektanmeldung

> Projektanmeldung auf betterplace.org

 
Bei Fragen zur Projektanmeldung wenden Sie sich bitte an Simone Schmidt, > sschmidt@vdi-nachrichten.com