10.02.2017, 12:00 Uhr | 0 |

Ideen zum Valentinstag Romantisch, technisch, gut: Geschenke für den geliebten Ingenieur

Der Valentinstag naht – wieder so plötzlich! Wer noch das passende Geschenk für seinen Ingenieur oder seine Ingenieurin sucht, wird hier fündig. 

Valentinstag
Á

Nicht vergessen: Am 14. Februar ist Valentinstag.

Foto: Frank May/dpa

Dass Ingenieure ein Sechser im Beziehungslotto sein können, sollte inzwischen hinlänglich bekannt sein – am kommenden Valentinstag ist eine passende Gelegenheit, sich mal zu revanchieren. Aber wie? Mit einem Geschenk, das dem romantischen Anlass angemessen ist, den Vorlieben der Spezies „Ingenieur“ entspricht (Achtung, Klischee!) und idealerweise auch noch den persönlichen Interessen des Beschenkten entspricht. Wir wissen zwar nicht, wie genau dein Ingenieur oder deine Ingenieurin so tickt, aber vielleicht haben wir ja doch den ein oder anderen interessanten Vorschlag für dich.

1. Eine coole Tasse für heiße Getränke

Liebe geht bekanntlich durch den Magen – auch in Form von Heißgetränken, die den Ingenieur wach durch den Arbeitstag bringen. Vielleicht mit einer Ansammlung von Formeln zur Erklärung des Lebens, Universums und des ganzen Rests?

Oder mit einem netten Spruch? Spreadshirt zum Beispiel hat da so einiges auf Lager. Oder – der Klassiker: Ein ganz persönlicher Becher mit einem Foto von euch. Das alles geht übrigens auch als T-Shirt.

2. Nicht ganz uneigennützig: ein Kochbuch

Manchmal kann ein Geschenk auch ein Wink mit dem Zaunpfahl sein... Du fändest ein selbstgekochtes – Verzeihung, ein selbstkonstruiertes Abendessen toll? Pack ihn bei seiner Leidenschaft und schenke ihm das Kochbuch für Ingenieure – komplett mit Stückliste, Zeitstrahl und Empfehlungen für Drum und Dran.

Die Kerzen für die romantische Beleuchtung legst Du als Zaunpfahl-Verstärker am besten direkt dazu.

3. Oldschool, formschön und praktisch: ein Taschenmesser

Eine schöne, wertige und praktische Alternative: ein Schweizer Taschenmesser – etwas Oldschool, aber nie wirklich out.

Die praktischen Begleiter gibt es von der Schlüsselanhänger-Variante in allen möglichen Farben bis hin zur „Alles-Dran-Deluxe-Version“ – die natürlich auch zum entsprechenden Preis. Und etwas unhandlich. Aber ein Hingucker.

4. Ein Lego-Set zum Tüfteln

Tüfteln, probieren, zusammenbauen – mit einem Lego-Set machst du deinem Ingenieur bestimmt eine Freude. Die weltbekannten Plastikklötze sind schon lange kein reines Spielzeug mehr, sondern wecken zuverlässig das Kind im Manne. Es gibt detailreiche Sportwagen wie zum Beispiel den Porsche 911 GT3 RS in Lava-Orange aus insgesamt mehr als 2.700 Bauteilen, komplett mit detailliertem 6-Zylinder-Boxermotor mit beweglichen Kolben oder den persönlichen Schaufelradbagger fürs Wohnzimmer. Nerds finden bestimmt Gefallen an der Star-Wars-Reihe des dänischen Klötzchenherstellers. Und vielleicht darfst du sogar mitbasteln!

Die Romantik bleibt da trotzdem auf der Strecke? Das muss nicht sein: die Lego-Rose verbindet Spielspaß und Liebe.

5. Gedruckte Inspiration: ein Buch

Auch in Zeiten von Bits, Bytes und E-Books ist ein gedrucktes Buch ein schönes, wertiges Geschenk. Vor allem, wenn es so aufbereitet ist wie „Ingenieure: Auf den Spuren großer Erfinder und Konstrukteure“. Auf 360 aufwendig illustrierten Seiten stellt Herausgeber Adam Hart-Davis wegweisende Erfindungen vom Aquädukt über den Chronometer bis zur Weltraumtechnik vor und ordnet sie zeitlich ein. Porträts von wichtigen Baumeistern, Konstrukteuren und Erfindern gibt’s obendrauf. Damit eignet es sich zum gemütlichen Schmökern ebenso wie zum Nachschlagen.

Wer es historisch mag: Antiquariate haben immer mal wieder alte Schätzchen zum Thema Technik auf Lager – Bücher aus den 1930-er Jahren zum sicheren Umgang mit Kraftfahrzeugen zum Beispiel sind aus heutiger Perspektive äußerst amüsant; nicht nur für Ingenieure.

6. Für die Notiz zwischendurch: ein Stift

Vieles wird heute digital geschrieben, geplant, gezeichnet; vor allem im Alltag eines Ingenieurs. Trotzdem sind Papier und Bleistift nicht totzukriegen: für eine schnelle Notiz, eine kleine Skizze, einen Gedanken, der festgehalten werden muss... Mit einem liebevoll ausgesuchten hochwertigen Stift, je nach Vorliebe Kugelschreiber, Tinte, Druckbleistift oder Fineliner, macht das alles gleich viel mehr Spaß. Und Schreibsets von Parker, Montblanc & Co. gibt es buchstäblich in jeder Preislage. Ein schöner Nebeneffekt: Jeder Griff zum neuen Lieblingsschreibgerät erinnert ihn an dich.

7. Der Klassiker: Zeit zu zweit

Nicht neu, aber mit Recht ein Klassiker: gemeinsam verbrachte Zeit. Organisiere einen schönen Abend im Lieblingsrestaurant oder plane ein zweisames Wochenende – bewusst ohne Technikspielereien.

A lone swan (R) looks at the love dance of a swan family, swimming on the waters of the Black Sea near Varna, some 470km from Sofia, Bulgaria, Monday 13 February 2006. Bulgarians, who traditionally celebrate grape growing and wine making on February 14, have begun to mark also Valentine's Day since the Communist rule collapsed in this Balkan state in 1989. EPA/- +++(c) dpa - Bildfunk+++
Á

Valentinstag auf schwänisch – ganz ohne Geschenke...

Foto: dpa

Vielleicht wehrt sich dein Ingenieur zunächst ein wenig, wenn du ihm sein Werkzeug aus der Hand nimmst – aber eine Pause tut Jedem mal gut. Vor allem in Begleitung des Lieblingsmenschen. 

Anzeige
Von Judith Bexten
Zur StartseiteZur Startseite
schlagworte: 
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden