Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: S1-2017 Ansicht: Modernes Layout
TITELTHEMA: KUPPLUNGEN

Kupplungen und Überlastsysteme im Dauerversuch

Bildartikel zu Bild 1_KAP_KTR.tif

Das Prüffeld der KTR in Rheine umfasst derzeit zwei Dutzend umlaufende und nicht-umlaufende Prüfstände in allen Größen und Varianten. Hier werden Kupplungs- und Überlastsysteme mit einem Leistungsumfang bis 500.000 Nm in umfangreichen Versuchen unter Betriebsbedingungen erprobt. mehr ›

SONDERTEIL HANNOVER MESSE
Bildartikel zu Bild 1_KAP_Danfoss.jpg

Höchste Effizienz auf Kreuzfahrtschiffen

Kreuzfahrten erfreuen sich wachsender Beliebtheit und sind in den letzten Jahren auch deutlich erschwinglicher geworden. Sonne, ein breit gefächertes Unterhaltungsangebot sowie die Aussicht auf exotische Kulissen locken die Passagiere auf die modernen Ozeanriesen. Dabei gilt: Schiffe sind heute moderne technische Großanlagen. Die gigantischen Kreuzfahrtschiffe mit Platz für mehrere tausend Passagiere benötigen für eine reibungslose Funktion und wirtschaftlichen Betrieb aktuelle Antriebstechnik. Ohne die Automatisierung vieler Prozesse an Bord wäre ihr Betrieb nicht möglich. Von der Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik bis hin zur Steuer- und Antriebstechnik – es gibt keinen Bereich an Bord, der nicht von leistungsfähigen, energieeffizienten Antrieben profitiert. mehr ›

Bildartikel zu Bild 1_KAP__Lenze.jpg

Schaftaufwickler für exaktes Verlegen

Die Spezialmaschinenbau Kurre GmbH hat eine neue Wickelmaschine im Programm – mit beweglicher Spule und Verlegsteuerung von Lenze. Die hohe Flexibilität macht das Wickeln von vielen Spulendurchmessern möglich: Eine einzige Maschine übernimmt nun Aufgaben, wo zuvor noch mehrere unterschiedliche Maschinen im Einsatz waren. Das Heben von schweren Spulen bleibt dem Fachpersonal dank des Bedienkonzepts erspart: Die Maschine nimmt die Spule direkt vom Fußboden auf und hebt sie auf Augenhöhe des Bedieners. Ein weiteres Highlight: Die von Lenze und Kurre entwickelte Verlegsteuerung hat eine Flanschkorrektur, die die Umschaltpunkte automatisch ermittelt und falsche Eingabewerte korrigiert (Bild 1). mehr ›

Elektrische Hubsäulen für ergonomische Arbeitsplätze

Wartungsfreies Raumportal ermöglicht optimale Bauraumnutzung in Abfüllanlage

Vereinfachtes Engineering und minimierte Lagerhaltung für leistungsstarke Umrichter

Durchgängige Antriebsauslegung mit System