Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 10-2017 Ansicht: Modernes Layout
| Artikelseite 3 von 3

Effizienter dank optimierter Hydraulik

Auch bezüglich der Zusammenarbeit mit Hawe-Hydratec sei man hoch zufrieden. Dies betreffe nicht nur die Entwicklungszusammenarbeit, sondern auch Qualität und Servicefähigkeit. Das Schweizer Hauptlager liege in kurzer Distanz und reagiere bei Bedarf sehr schnell. „Weiterer Vorteil ist darüber hinaus die weltweite Präsenz der Hawe Hydraulik mit Stammsitz in München. Wenn es im Fall des Falles einmal eng werden sollte, können wir weltweit mit schnellem Zugriff auf Ersatzteile und Support rechnen“, freut sich Daniel Lustenberger.

***
Kontakte:
Hawe-Hydratec AG
Dorfstrasse 37
CH-6035 Perlen
Tel.: +41 41/7 47 40–00
E-Mail: info@hawe-hydratec.ch
www.hawe-hydratec.ch

Reiden Technik AG Werkzeugmaschinen
Werkstrasse 2, CH-6260 Reiden
E-Mail: info@reiden.com
www.reiden.com

Seite des Artikels
Autoren

 Klaus Vollrath

Freier Fachjournalist, CH-Aarwangen, www.b2dcomm.ch

Die Bettfräsmaschinen...

... der BFR2-Baureihe

Diese in drei Größen erhältlichen 5-Achs-Bettfräsmaschinen sind speziell für den harten Einsatz bei der Zerspanung mittelgroßer Bauteile aus schwer zerspanbaren Werkstoffen ausgelegt. Das zeigt sich auch an den Leistungsdaten der Spindel, die bis zu 45 kW bzw. 1135 Nm aufbringt. Da die Säule der Z-Achse fest im Maschinenbett integriert ist, variieren die unterschiedlichen Ausführungen nur bezüglich des Arbeitswegs der X-Achse. Um die hohen Bearbeitungskräfte aufnehmen zu können, verfügen die Hauptachsen über geschabte Flachführungen und massive Kugelrollspindeln. Dies gewährleistet hohe Steifigkeit sowie Präzision und Laufruhe. Besondere Sorgfalt gilt auch dem Wärmehaushalt, indem die wichtigsten Bauteile durch ein Temperiermedium, das durch innenliegende Kanäle zirkuliert, auf Solltemperatur gehalten werden. Eine spezielle hydraulische Kompensation der schwerkraft-bedingten Verformung des Getriebebalkens der Y-Achse gewährleistet ein Maß an Präzision, das für eine derart große und robuste Maschine außergewöhnlich ist.
Zudem können die BFR2-Maschinen durch zahlreiche Optionen sowie kundenspezifische Sonderlösungen präzise auf spezifische Kundenbedürfnisse angepasst werden. Durch die spezielle Anordnung der Schwenkachsen können Bearbeitungen in nahezu jedem Winkel ausgeführt werden.

Verwandte Artikel

Intelligentes Hydraulikkonzept macht Prüfstände effizienter

Weichdichtender Schneidring

Kein Respekt vor Extremen: Sieben Rekorde mit Hydraulik

Auch Industrie 4.0 braucht Kraft und Drehmoment

Leckage unbekannt