Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 04-2017 Ansicht: Modernes Layout
| Artikelseite 1 von 4

Automatisierung: Konfigurationslösung für jedermann

Zur Hannover Messe 2017 feiert die Automatisierungslösung „Eplan Cogineer“ Premiere. Die vollständig neu entwickelte Software für die automatische Elektro- und Fluidplanerstellung sorgt für beides: einen schnellen Einstieg und Ergebnisse auf Knopfdruck. Anwender können direkt einsteigen. Komplett in die Eplan Plattform integriert bietet die Software Einfachheit und Bedienkomfort. Tiefes Expertenwissen aus Konfiguration oder Variantenmanagement wird nicht benötigt – lediglich das Standardwissen um die Makrotechnologie.


Zur  diesjährigen  Hannover  Messe  ist sie  verfügbar:  Die  neue  Automatisierungslösung  Eplan  Cogineer,  die  als Add-on  für  „Eplan  Electric  P 8“  vollständig  in  die  Eplan  Plattform  inte-griert  ist.  Mir  ihr  können  Anwender Elektro-  und  Fluidpläne  „auf  Knopfdruck“  generieren.  Das  Besondere: Lösungsanbieter Eplan hat hiermit  eine Automatisierungssoftware auf Basis von  Konfiguration  entwickelt,  die  für jeden  Anwender  der  Plattform  sofort einsetzbar ist. Ohne große Hürden und ohne  zeitaufwendige  Einarbeitung  – dafür aber mit schnellen Ergebnissen.

Bild 1 Die neue Automatisierungslösung „Eplan Cogineer“ ist voll integriert in die Eplan Plattform.

Bild 1
Die neue Automatisierungslösung „Eplan Cogineer“ ist voll integriert in die Eplan Plattform.


Erreicht  wird  dies  durch  zwei  Funktionsbereiche  in  Eplan  Cogineer:  Im Designer  werden  Regelwerke  definiert und  der  „Project  Builder“  stellt  die  automatisch  erstellten  Benutzeroberflächen  für  die  Konfiguration  und  automatische Projekterstellung zur Verfügung. Der Project Builder ist von Anwendern  ohne  jegliche  Eplan-Kenntnisse nutzbar. Aber dazu später Näheres.

Einfacher ist besser

Dieter  Pesch,  Bereichsleiter  Produktmanagement  und  Entwicklung bei  Eplan,  erklärt:  „Wir  haben  eine Lösung entwickelt, die vom Handling möglichst  simpel,  in  Bezug  auf  die Funktionen  aber  sehr  innovativ  ist.“ Einfachheit  steht  im  Zentrum  der Anwendung.  Ein  mechatronisches Regelwerk  und  Konfigurationsoberflächen  lassen  sich  ohne  Kenntnisse einer  höheren  Programmiersprache einfach und schnell erstellen. Weiteres  Expertenwissen  in  der  Anwendung  externer  Software  –  beispielsweise  Excel,  VBA  oder  HTML-Kenntnisse  –  sind  nicht  erforderlich.  Einfache Erfahrung in der Makrotechnologie reicht aus.

Seite des Artikels
Autoren

 Birgit Hagelschuer

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Eplan Software & Service