Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 03-2017 Ansicht: Modernes Layout
| Artikelseite 4 von 4

Papierveredelung der Extraklasse

KAP-Matti Technology_Aventics Bild 5.jpg

Bild 5
Seit Januar 2015 ist Thomas Amrein Eigentümer und Geschäftsführer der Matti Technology AG in Sulgen/CH. Der Elektroingenieur und Betriebswirtschaftler freut sich über die enge Zusammenarbeit mit Aventics: „Das umfangreiche Anwendungs-Know-how hat uns bei der Konstruktion und Weiterentwicklung des neuen GP Tinter sehr geholfen.“

KAP-Matti Technology_Aventics Bild 6.jpg

Bild 6
„Die Prozesse beim Kunden zu verstehen, das ist der erste Schritt der Zusammenarbeit“, sagt Hansjoerg Biefer, Sales Engineer bei Aventics in der Schweiz.

Das Pneumatiksystem wird abge- rundet durch leicht programmierbare Drucksensoren PE5, Druckschalter PM1, die bei steigendem beziehungsweise fallendem Druck schalten sowie durch das Verschraubungsprogramm QR1, dessen Steckanschlüsse mit Kunststoff-Löseringen ein schnelles Verbinden beziehungsweise Lösen von Schlauchleitungen erlauben.
Thomas Amrein fasst den Erfolg der gemeinsam mit Aventics durchgeführten Konstruktion zusammen: „Das neue Pneumatiksystem macht es möglich, dass wir die hohen Erwartungen an diese kundenspezifische Beschichtungsanlage optimal erfüllen können. Außerdem können wir das System standardisieren, so dass wir bei unseren Anfragen nach Sondermaschinen schneller eine Lösung finden und bauen können.“

***
Kontakte
Aventics GmbH
Ulmer Straße 4
30880 Laatzen
Tel.: 05 11/21 36-0
E-Mail: info@aventics.com
www.aventics.com

Matti Technology AG
Industriestr. 9
8583 Sulgen/CH  
Tel.: +41 71 424 09 40
E-Mail: sales@mattitech.ch
www.mattitech.ch

Seite des Artikels
Verwandte Artikel

Digitalisierte Pneumatik erreicht hohe Produktivität

Anlagenmodernisierung im XXL-Format

Universelle Mehrfachkupplung kombiniert alle Versorgungsleitungen

Optimale „Rahmenbedingungen“

Intelligente Pneumatik bereit für Industrie 4.0