Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 06-2015 Ansicht: Modernes Layout
| Artikelseite 1 von 2

Absolute Drehgeber für Werkzeugmaschinen

Maschinen und Anlagen sind nur so genau, zuverlässig und prozesssicher wie die Komponenten, die der Maschinenhersteller in ihnen verbaut. Das gilt ganz besonders für die Bewegungssteuerung von Werkzeugmaschinen. Die hochgenaue Positions- und Lagebestimmung z. B. des Maschinentischs übernehmen Längen- und Winkelmessgeräte von Heidenhain. In Einsatzbereichen mit einfacheren Genauigkeitsanforderungen erfassen absolute Drehgeber die Drehbewegungen.


Bild 1 Zahllose Varianten für nahezu jeden Einsatzzweck: Heidenhain-Drehgeber für Werkzeugmaschinen stehen mit großer Schnittstellenvielfalt sowie mit Stator- oder separater Wellenkupplung zur Verfügung.

Bild 1
Zahllose Varianten für nahezu jeden Einsatzzweck: Heidenhain-Drehgeber für Werkzeugmaschinen stehen mit großer Schnittstellenvielfalt sowie mit Stator- oder separater Wellenkupplung zur Verfügung.

Absolute Drehgeber von Heidenhain sind genaue Messwertaufnehmer für Drehbewegungen. Sie erfassen Posi- tionsveränderungen mit hoher Auflösung und liefern entsprechende Signale in hoher Qualität an die Steuerung. Ihr klassisches Einsatzgebiet sind zustellende Torquemotoren und Rundachsen in der Automation. In dieser Funktion können sie auch von wesentlicher Bedeutung für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit einer Werkzeugmaschine sein, z. B. bei der punktgenauen Drehung von Magazinen und Revolvern in Werkzeugwechslern und bei der Steuerung von Hilfsachsen. Zur Steuerung interpolierender Achsen sind dagegen Winkelmessgeräte die erste Wahl.
In die neue Generation von absoluten Drehgebern (Bild 1) hat Heidenhain seine langjährige Erfahrung als Entwickler und Anbieter von Längen- und Winkelmesstechnik für Werkzeugmaschinen einfließen lassen. Neben dem Know-how in Sachen Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit konnte Heidenhain vor allem auf die gute Zusammenarbeit mit den weltweit führenden Steuerungsherstellern setzen. Das führte zu Drehgebern, die mit großer Funktionalität, erweiterter Diagnosefähigkeit und – bei Bedarf – mit Funktionaler Sicherheit überzeugen. Der Anwender kann sich also zusätzlich zur Genauigkeit auch auf die Funktion seiner Maschine verlassen.

Intelligente Anbaulösungen

Dem Maschinenhersteller bieten die Drehgeber besondere Vorteile bei der schnellen und problemlosen Montage und Verbindung. Die große Vielfalt an maßgeschneiderten elektronischen Schnittstellen, mit denen Heidenhain die absoluten Drehgeber ausstattet, sorgt für die einfache Verbindung mit den Maschinensteuerungen verschiedenster Anbieter. Zur Wahl stehen Schnittstellen zum direkten Anschluss an Steuerungen von Mitsubishi, Fanuc a und ai sowie Siemens „Drive-Cliq“. Außerdem kann der Maschinenhersteller die EnDat-Schnittstelle mit Inkrementalsignalen oder als rein serielle Schnittstelle wählen. Dabei stehen die Ausführungen mit rein serieller Schnittstelle auch mit Funktionaler Sicherheit zur Verfügung.
Für die mechanische Kopplung mit der Maschine stehen Ausführungen mit Statorkupplung oder für separate Wellenkupplungen zur Wahl. Diese haben jeweils – völlig unabhängig von der elektronischen Schnittstelle und typisch für Heidenhain – eine einheitliche mechanische Anschlusskontur. So kann der Maschinenbauer an ein und dieselbe Anschlusskontur Drehgeber mit elektronischen Schnittstellen für die unterschiedlichsten Steuerungen montieren. Dank dieser Universalität bietet Heidenhain derzeit wohl die einzigen Drehgeber am Markt an, die eine Fanuc- oder Siemens-Drive-Cliq-Schnittstelle mit einer Hohlwelle kombinieren. Kompakte Anschlussmaße von 56 mm Durchmesser bei einer Einbautiefe von 36,7 mm stellen die raumsparende Montage auch in kleineren Maschinen und in beengten Einbausituationen sicher.

Seite des Artikels
Verwandte Artikel

Blaues Licht mit Zeug zum Standard

Positionen sicher bestimmen – Messgeräte für sicherheitsgerichtete Anwendungen

Magnetische Drehgeber mit IO-Link

Resolverlösungen bieten höchste Betriebssicherheit

Seilzug-Drehgeber-Kombinationen: Von der einfachen bis zur „Heavy-Duty“-Anwendung