Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 06-2017 Ansicht: Modernes Layout
| Artikelseite 1 von 2

Sonniger startet in Deutschland

Seit Februar 2017 ist Sonniger Heating Partners mit einer eigenständigen Vertriebsgesellschaft in Deutschland vertreten. Im Portfolio: Wasser-Luft-Erhitzer sowie Standard- und Industrie-Luftschleier des international agierenden Unternehmens.


Der Wasser-Luft-Erhitzer Heater verfügt über eine starke Heizleistung, ist extrem leicht und rostfrei. Es gibt ihn in den Varianten  R1: 10–30 kW, Luftstrom: 4 900 m³/h bei Stufe 3; R2: 30–50 kW, Luftstrom: 4 600 m³/h bei Stufe 3; R3: 50–70 kW; Luftstrom: 4 400 m³/h bei Stufe 3; Heater–Mix: Luftstrom: 5 500 m³/h bei Stufe 3

Der Wasser-Luft-Erhitzer Heater verfügt über eine starke Heizleistung, ist extrem leicht und rostfrei. Es gibt ihn in den Varianten
R1: 10–30 kW, Luftstrom: 4 900 m³/h bei Stufe 3; R2: 30–50 kW, Luftstrom: 4 600 m³/h bei Stufe 3; R3: 50–70 kW; Luftstrom: 4 400 m³/h bei Stufe 3; Heater–Mix: Luftstrom: 5 500 m³/h bei Stufe 3

Rechtzeitig zur ISH 2017 startete die Sonniger Deutschland GmbH & Co. KG. Geschäftsführer Norbert Potthoff initiierte die Unternehmensgründung aus persönlicher Überzeugung. Nach seiner Einschätzung birgt der deutsche Markt großes Potential für das Angebot des langjährig international tätigen Lieferanten. So würde das Produktportfolio des Unternehmens optimal zu den innovativen und ökologischen Anforderungen deutscher Unternehmen.

HB1329-Bildartikel-2

Regulieren den Wärmeverlust im Tor- und Eingangsbereich: Standard-Luftschleier Guard und Industrie-Luftschleier GuardPro trennen Kalt- und Warmluft. Sie vermindern so den ungehinderten Wärmeverlust. Der Standard-Luftschleier ist in den Größen 1 m, 1,5 m und 2 m mit Wärmetauscher, mit Elektroheizung oder ohne Heizung erhältlich. Der Industrie-Luftschleier ist in zwei Größen erhältlich: 1 m und 2 m in den Leistungsklassen 150 W und 200 W und in den Varianten mit Wassererhitzer und ohne Heizung

Zum derzeitigen Sortiment zählen neben dem Wasser-Luft-Erhitzer „Heater“ auch die Standard- und Industrie-Luftschleier „Guard“ und „GuardPro“. Potthoff sieht zahlreiche Chancen: „Allesamt sind dies innovative Produkte, die den aktuellen energieeinsparenden Neubau-, Modernisierungs- und Sanierungsanforderungen für den Industrie- und Hallenbau auf einzigartige Weise gerecht werden. Sie bieten Investoren, Bauherren und Betreibern vielfältige und langfristige Vorteile – beispielsweise bei Preis, Gewicht, Installation und energieeffizientem Betrieb.“ Wie auch in anderen Ländern möchte der Anbieter auch in Deutschland neue Partner aus der Heizungsbranche gewinnen und diese bei ihren Angeboten und Aufträgen mit seinen Produkten unterstützen – praxisnahe Präsentationen vor Ort inbegriffen.

Wasser-Luft-Erhitzer für optimales Klima in Industriehallen

Für die Beheizung großer Hallen und Flächen in Industriebauten sind die Betreiber auf zeitgemäße Lösungen angewiesen. Besonders in den Wintermonaten gilt es, den Wärmeverlust zu reduzieren und eine angemessene Arbeits- und Lagersituation zu schaffen. Der Wasser-Luft-Erhitzer Heater vereint die neueste und modernste Systemheiztechnik und ist problemlos mit allen aktuellen wassergeführten Wärmeerzeugern zu kombinieren. Dank hoher Schallabsorbation ist der Geräuschpegel des Gerätes nur sehr reduziert wahrzunehmen.

Seite des Artikels