Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 06-2017 Ansicht: Modernes Layout
| Artikelseite 1 von 5

Wir brauchen Macher

„Einfach machen“ dachte sich Daikin, als die Idee zur Leading Air Convention geboren wurde. Vom 5. bis 7. April 2017 wandte sich der Hersteller von Wärmepumpen- und Klimasysteme bereits zum dritten Mal an Anlagenbauer, Planer, Architekten, Politiker und Medienvertreter und lud beim größten Branchenevent zur Vernetzung und zur Diskussion aktueller Herausforderungen der Baubranche ein.


Volles Haus bei der Leading Air Convention 2017 in Berlin

Volles Haus bei der Leading Air Convention 2017 in Berlin

Die 550 Teilnehmer der Veranstaltung diskutierten in Berlin über Themen wie Digitalisierung, Energieeffizienz, Mitarbeitermotivation und integrale Planung. Viele Lösungen für eine zukunftsfähige Gebäudetechnik sind längst am Markt, doch sie kommen nicht so zügig zum Einsatz, wie es für die ökonomische und ökologische Effizienz von Nöten wäre. Für den dreitägigen Event entwickelte der Veranstalter deshalb ein vielfältiges Programm rund um das Motto Einfach.Machen. Dieses steht einerseits für die Vereinfachung von Prozessen und Produkten und andererseits dafür, Herausforderungen und Projekte endlich anzupacken.
Der erste Tag der Leading Air Convention war exklusiv den Fachpartnern vorbehalten. Daikin ließ hinter die Kulissen blicken und präsentierte Informationen zur Geschäftsentwicklung, zu neuen Lösungen aus den Bereichen Gewerbe und Industrie sowie zur strategischen Ausrichtung des Unternehmens. An den Folgetagen kamen Planer, Architekten sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Presse hinzu. Abwechslungsreiche Podiumsdiskussionen, Vorträge zu Neuprodukten und von Daikin erfolgreich realisierten Referenzen sowie intensiv genutzte Kommunikationspausen boten den Teilnehmenden Inspiration, Information und Anregungen für ihre tägliche Arbeit. Insbesondere die Impulsvorträge der renommierten Keynote Speaker Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann und Dieter Brandes stießen auf großes Interesse im Publikum. Im Convention Bereich erwartete die Besucher ein eigens aufgebauter Messebereich, in dem Daikin, seine Neu-Akquisition Zanotti sowie acht weitere Unternehmen der Branche ihre Produktlösungen präsentierten. „Einfach.Machen. gelingt dann, wenn wir uns austauschen, miteinander kooperieren und Prozesse gemeinsam verbessern. Die Leading Air Convention verfolgt genau dieses Ziel der Vernetzung von Architekten, Planern, Herstellern, Anlagenbauern und anderen Stakeholdern. Lassen Sie uns den Bauprozess gemeinsam neu denken“, eröffnete Gunther Gamst, Geschäftsführer Daikin Airconditioning Germany, die Veranstaltung.

Seite des Artikels