Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 06-2015 Ansicht: Modernes Layout
Titelthema

Hohe Heizkosten sind heilbar

HB8173-Bildartikel 2

Das Kreiskrankenhaus Freiberg liegt idyllisch im Erzgebirge über einem alten Silberbergwerk. Um die Energiekosten von rund 1,2 Mio. Euro pro Jahr zu senken, wurde empfohlen, die Quellwärme des Grubenwassers zum Betrieb einer Ammoniak-Wärmepumpe zu nutzen. Durch die Kombination mit einem BHKW kann das Krankenhaus so rund 80 % seines Wärmebedarfs selber decken und spart Heizkosten in Höhe von etwa 350 000 Euro pro Jahr. mehr ›

HEIZTECHNIK
HA890-Bildartikel-1

Kraft-Wärme-Kopplung senkt Klinikkosten

Wie nur wenige andere Gebäude haben Kliniken rund um die Uhr einen konstant hohen Bedarf an Energie – Wärme wie Strom. Blockheizkraftwerke eignen sich aufgrund ihrer Funktionsweise ideal dazu, diesen Bedarf zu decken. mehr ›

HA895-Bildartikel-2

Rund vier Kilometer Deckenstrahlplatten für höchste Energieeffizienz

Seit über 100 Jahren haben die Maschinenbau-Experten der Firma Reifenhäuser ihren Hauptsitz in Troisdorf, zwischen Köln und Bonn gelegen. mehr ›

Zentrale Flächenheizung in Hallenböden