Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 01-2017 Ansicht: Modernes Layout
TITELTHEMA: GEBÄUDEAUTOMATION

Zukunft Gebäudeautomation

Moderne Gebäude erfordern moderne Automation. Durch die Änderungen der technischen und normativen Anforderungen an Gebäude in allen Gewerken werden derzeit die VDI Richtlinien der Gebäudeautomation überarbeitet und moderne Methoden für die Planung, Ausführung und den Betrieb der Gebäudeautomation entwickelt. Neben der laufenden Arbeit im VDI wurde die ATV DIN 18386 (VOB Teil C), für die Gebäudeautomation überarbeitet und veröffentlicht. Die Gebäudeautomation übernahm im Ursprung nur die Funktion, zentrale TGA-Anlagen zu regeln und zu steuern. Mit der bisherigen VDI-Richtlinienreihe VDI 3814 wurden hauptsächlich Funktionen von Ver- und Entsorgungsanlagen betrachtet. Im Laufe der Zeit nahmen die Anforderungen an Gebäude durch Forderungen an die Energieeffizienz (siehe hierzu auch DIN EN 15232 und DIN V 18599 Teil 11) zu. mehr ›

MEHR ZUM THEMA GEBÄUDEAUTOMATION

Energieeffizienz macht Schule

Das Einsparpotenzial von Schulen und anderen Bildungsträgern beim Betreiben von Gebäuden und Einrichtungen ist erheblich: Laut der Deutschen Energie-Agentur liegt ihr Energieverbrauch im Durchschnitt um bis zu 70 % höher als der anderer kommunaler Gebäude. Ein professionelles Energiemanagement-System bietet hier viele Möglichkeiten für eine energieeffiziente Gebäudeautomation. mehr ›

Smart Home und Smart Heating

Ob Licht, Jalousien oder Infotainment – in einem Smart Home lässt sich dank moderner Gebäudetechnik nahezu alles bequem über ein Netzwerk steuern und den persönlichen Bedürfnissen anpassen. So lässt sich z. B. mit dem Bosch Gateway KNX 10 die Heiztechnik in KNX-Bussysteme zur Gebäudeautomation einbinden und effizient betreiben. mehr ›

Problemen in der Hausautomation auf der Spur