Verkehr, Logistik & Transport

RSS Feeds  | Alle Branchen Verkehr, Logistik & Transport-Visual-100938750
03.08.2016, 07:12 Uhr | 0 |

Frankfurt muss kämpfen Das sind die 12 größten Flughäfen der Welt

Atlanta? Ja, der Flughafen von Atlanta ist der größte der Welt. Nicht New York, Peking oder Dubai. Atlanta hat im vergangenen Jahr sogar als erster Airport der Welt erstmals mehr als 100 Millionen Passagiere abgefertigt. Und wo landet Frankfurt?

Flughafen Dubai
Á

Flughafen Dubai bei Nacht: Die 12 größten Flughäfen der Welt haben beim Passagieraufkommen zum Teil kräftig zugelegt.

Foto: Dubai International Airport

Neue Strecken, neue Terminals und bessere Auslastungen haben für Bewegung im Ranking der größten Flughäfen der Welt gesorgt.  Im Ranking 2014 lag zum Beispiel Dubai „nur“ auf Rang 6 und hat sich als Emirates-Drehkreuz auf Rang 3 vorgearbeitet. Auch andere Flughäfen haben kräftige Zuwächse erreicht.

Das liegt daran, dass das Passagieraufkommen auch 2015 stark gestiegen ist. Doch von diesem Kuchen haben sich einige Flughäfen besonders viel abgeschnitten. Mehr als acht Prozent höhere Passagierzahlen und damit reichlich das Doppelte des Wachstums im gesamten Luftverkehr erreichten 2015 mit 10,7 Prozent Plus Dubai, mit 9,8 Prozent Chicago O’Hare und mit 8,1 Prozent Hongkong.

„Weltmeister“ im Wachstum der Passagierzahlen war 2015 Shanghai Pudong mit einem Zuwachs von 17,7 Prozent. Damit erreichte dieser Flughafen den 13. Rang in der Weltrangliste und verbesserte sich um sechs Plätze im Vergleich zu 2014.

Und das sind die zwölf größten Flughäfen der Welt.

12) Frankfurt Airport (Deutschland)

Deutschlands größter Verkehrsflughafen zählte 2015 insgesamt 61,032 Millionen Fluggäste. Das waren 2,5 Prozent Zuwachs. Allerdings fiel Frankfurt gegenüber dem Vorjahr vom 11. auf den 12. Rang zurück, weil Istanbul ein deutlich höheres Verkehrswachstum aufwies. Mit einiger Wahrscheinlichkeit wird Frankfurt 2016 erneut einen Platz einbüßen, weil Shanghai Pudong in den ersten Monaten dieses Jahres ein deutlich höheres Wachstum aufwies und 2015 nur ganz knapp hinter Frankfurt zurückblieb.

11) Istanbul Atatürk (Türkei)

Der größte türkische Flughafen erreichte 2015 ein Passagierwachstum von 7,7 Prozent auf 61,322 Millionen Fluggäste und liegt damit hauchdünn vor Frankfurt. Ob der Atatürk-Flughafen seine starke Stellung noch lange behalten wird, hängt wesentlich davon ab, wie der Verkehr aufgeteilt wird, wenn 2018 der neue Großflughafen in Istanbul in Betrieb geht. Er soll in der ersten Ausbaustufe 90 Millionen Passagiere abfertigen können. Damit wäre er heute der zweitgrößte Flughafen der Welt. Er soll vor allem dem Drehkreuz Frankfurt Konkurrenz machen.

10) Dallas/Fort Worth International (USA)

Der größte Flughafen des amerikanischen Bundesstaates Texas erreichte 2015 nur eine Verkehrszunahme um ein Prozent auf 64,174 Millionen Fluggäste und fiel damit um einen Rang zurück.

9) Paris Charles de Gaulle (Frankreich)

Der größte französische Flughafen erreichte 2015 einen Zuwachs von 3,1 Prozent auf 65,766 Millionen Fluggäste. Trotzdem fiel Paris Charles de Gaulle damit gegenüber dem Vorjahr um eine Stelle zurück.

8) Hongkong International (China)

Dank einer Steigerung um 8,1 Prozent auf 68,488 Millionen Fluggäste rückte Hongkong International um zwei Plätze vor.

7) Los Angeles International (USA)

Der größte Verkehrsflughafen in Kalifornien erreichte 2015 zwar ein Verkehrswachstum um sechs Prozent auf 74,936 Millionen Passagiere. Das reichte aber nicht aus, um den Verlust von zwei Plätzen zu verhindern.

 

6) London Heathrow (Großbritannien)

Der größte der fünf Verkehrsflughäfen der britischen Hauptstadt ist von der Kapazität her zu mehr als 99 Prozent ausgelastet. Dass es dennoch 2015 ein Verkehrswachstum um 2,1 Prozent auf 74,954 Millionen Passagiere gab, geht nahezu ausschließlich darauf zurück, dass viele Fluggesellschaften größere Maschinen einsetzten, da für zusätzliche Flüge keine Landemöglichkeit bestand. Der seit langem geplante weitere Ausbau von Heathrow ist durch politische Querelen und Umweltschützer gestoppt. Heathrow verlor 2015 drei Rangstellen und dürfte 2016 noch weiter zurückfallen.

5) Tokio Haneda (Japan)

Der größere der beiden Verkehrsflughäfen der japanischen Hauptstadt verzeichnete 2015 ein Verkehrswachstum um 3,5 Prozent auf 75,300 Millionen Passagiere. Trotzdem fiel das besonders stadtnahe Haneda in der Rangliste um eine Stelle zurück.

4) Chicago OHare (USA)

Durch neue Abfertigungsanlagen machte der größte Flughafen von Illinois 2015 einen Sprung nach vorn. Der Flughafen Chicago konnte 9,8 Prozent mehr Fluggäste abfertigen und kam auf 76,949 Millionen Passagiere. Das führte zu einem Vorrücken um drei Positionen im Vergleich zu 2014.

3) Dubai International (VAE)

Der größte Verkehrsflughafen der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) erzielte 2015 eine Verkehrssteigerung um 10,7 Prozent auf 78,014 Millionen Passagiere, die teils mit der Kapazität des neuen Flughafens, zum anderen aber mit dem Erfolg der nationalen Fluggesellschaft Emirates zu erklären ist. Emirates hat zahlreiche Verkehrsströme zwischen Europa und Asien erfolgreich über Dubai gezogen. Als Konsequenz rückte Dubai International in der Weltrangliste um drei Stellen nach oben.

2) Peking Capital International (China)

Der Flughafen der chinesischen Hauptstadt erreiche 2015 eine Steigerung der Passagierzahl um 4,4 Prozent auf 89,939 Millionen. Damit behielt Peking Capital International seinen zweiten Rang in der Weltrangliste. Das dürfte auch 2016 so bleiben.

1) Hartsfield-Jackson Atlanta International (USA)

Seit vielen Jahren ist Hartsfield-Jackson Atlanta International im in Georgia in den USA der mit Abstand größte Verkehrsflughafen der Welt. Mit einem Wachstum von 5,1 Prozent auf 101,491 Millionen Passagiere blieb das auch 2015 so. Zugleich war Atlanta damit der erste Flughafen der Welt, der mehr als 100 Millionen Passagiere in einem Jahr zählte. Voraussichtlich wird das auch 2016 wiederum so sein.

Atlanta ist aber nur für eine Minderheit der Passagiere der Zielflughafen. Über die Hälfte der Fluggäste steigen in Atlanta, dem wichtigsten Drehkreuz der USA, nur um.

Anzeige
Von Peter Odrich
Zur StartseiteZur Startseite
schlagworte: 
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden