Schiffbau & Meerestechnik

RSS Feeds  | Alle Branchen Schiffbau & Meerestechnik-Visual-158300233

Schiffbau & Meerestechnik informiert Sie über aktuelle Trends in der Schifffahrtbranche. Erfahren Sie mehr über neue Schiffbaukonzepte, die den weltweit wachsenden Güteraustausch sichern. Lesen Sie, wie sich Werften und Häfen dem globalen Konkurrenzdruck stellen. Außerdem beleuchtet Schiffbau & Meerestechnik neue Technologien in der Meerestechnik.


Bau eines Frachtschiffs in der Werft in Wismar
6 % weniger Treibstoff Künstliche Delfinhäute senken Spritverbrauch von Schiffen

Das wär was, wenn große Container- und Kreuzfahrtschiffe so leicht wie Delfine durchs Meer gleiten könnten. Der Widerstand des Schiffkörpers könnte demnächst zumindest deutlich sinken: Ingenieure haben die Haut von Delfinen und Haien nachgebildet und als Beschichtung auf Schiffsrümpfen eingesetzt. Das Ergebnis: sehr überzeugend.

mehr >

Autofähre Tycho Brahe
Roboter als Tankwart Größte Elektrofähre der Welt wartet auf funktionierende Ladestation

Sie ist zwar schon 26 Jahre alt, und doch ist die Autofähre zwischen den Hafenstädten Helsingör in Dänemark und Helsingborg in Schweden neuerdings die größte Elektrofähre der Welt. Ingenieure haben einen Elektroantrieb eingebaut. Allerdings musste die Fähre den offiziellen Betriebsbeginn verschieben: Die Ladetechnik funktioniert noch nicht fehlerfrei.

mehr >

Bildergalerie
Solarzellen auf der Race of Water
Windkraft für 8 Knoten Yacht überquerte Atlantik nur mit Zugdrachen und Solarenergie

Zum ersten Mal hat eine Hochseeyacht den Atlantik nur mit der Kraft eines Winddrachens und Solarstrom überquert. Allein der Drachen, der in bis zu 150 m flog, konnte das 100 t schwere Schiff auf bis zu acht Knoten beschleunigen. Jetzt lernen die Skipper des America’s Cups auf Bermuda den Antrieb kennen.

mehr >

Bildergalerie
Motorboot von Dimitri Bez
So schön ist Design Was für eine Hommage an die legendäre Motoryacht Sea Maid

Wie schön ist das denn? In Zeiten, in denen ein Auto dem anderen gleicht und Boote vor allem aus Kunststoffen und Fiberglas gefertigt werden, kommt der Pariser Designer Dimitri Bez daher und entwirft ein Holzboot mit Elektromotor, das glatt aus den 1950er Jahren stammen könnte. Ein Traum.

mehr >

Grafik autonomes elektrisches Containerschiff Birkeland
Wettkampf gegen Rolls-Royce Norweger bauen autonomes Elektro-Containerschiff

Schon 2020 soll in Norwegen ein ungewöhnliches Schiff in See stechen: die Birkeland – ein Containerschiff, das elektrisch und autonom fährt. Es könnte eine Weltpremiere sein. Es sei denn, Rolls-Royce kommt den Norwegern zuvor. 

mehr >

Beliebteste Artikel

Chinas erster selbst gebauter Flugzeugträger
Aufrüstung auf See China lässt ersten selbst gebauten Flugzeugträger zu Wasser

Erst vergangenes Wochenende hat China den ersten Transporter an seiner künftigen Raumstation angedockt, jetzt lässt es den ersten selbst gebauten Flugzeugträger zu Wasser. China mausert sich im All und auf See zum ernsthaften Herausforderer der USA und Russlands. Auf Deck des 315 m langen Flugzeugträgers herrscht aber noch gähnende Leere. Die Flugzeuge sind noch nicht fertig.

mehr >

Bildergalerie
Auslaufen des Flugzeugträgers USS Gerald R. Ford
Neue Starttechnik Der größte und teuerste Flugzeugträger der Welt auf Testfahrt

Der größte und teuerste Flugzeugträger der Welt ist zu seiner ersten Testfahrt ausgelaufen. Die USS Gerald R. Ford wird nach jetzigem Stand 13 Milliarden Dollar kosten und 75 Flugzeuge tragen. Doch ausgerechnet die neuartige Startanlage kämpft mit Kinderkrankheiten.

mehr >

Bildergalerie
Kreuzfahrtschiff im Stad Skiptunnel
Baubeginn 2019 Norwegen baut den größten Schiffstunnel der Welt

Das wird ein Tunnel der Superlative: Selbst die größten Hurtigruten-Schiffe mit 1.000 Fahrgästen an Bord werden durch den Seetunnel passen, der die norwegische Halbinsel Stadlandet durchqueren wird. In zwei Jahren beginnt der spektakuläre Bau eines Schiffstunnels durch einen Berg.

mehr >

Mega-Segelyacht  "Sailing Yacht A"
Größer als Gorch Fock Größte Segelyacht der Welt hat Kieler Werft verlassen

Die Bootswelt ist um eine Superlative reicher: Die mit 143 m Länge größte Segelyacht der Welt hat die Werft in Kiel verlassen. Sie trägt den Namen „Sailing Yacht A“ und ist unglaublich groß. Sie ist länger als die Gorch Fock und ihre Masten sind doppelt so hoch. Was der Dreimaster außer seiner beeindruckenden Länge sonst noch zu bieten hat?

mehr >

Bildergalerie
Carsten Kurmis surft auf einer Welle
Boot Düsseldorf Das ist die größte Surfwelle der Welt in einer Messehalle

Sie sind riesig, sie sind unglaublich luxuriös und einfach spektakulär, die Luxusyachten auf der Messe Boot in Düsseldorf. Doch auch die weltgrößte Welle, die je in einer Messehalle die Surfer angelockt hat, dürfte dieses Jahr zum Publikumsmagneten werden.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  19
Artikelliste HP