Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Sie befinden sich hier: Branchen-News
Elektromobilität

Stadtwerke Düsseldorf steigen bei smartlab ein

Die Stadtwerke Düsseldorf AG beteiligen sich mit 10 % an der smartlab Innovationsgesellschaft mbH. Sie sind damit neben der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, der erdgas schwaben gmbh, der Stadtwerke Osnabrück AG, der Stawag, Stadtwerke Aachen AG und der Thüga Teil des Gesellschafterkreises des innovativen Unternehmens.

Die smartlab entwickelt innovative Dienstleistungen, Produkte und Konzepte für Elektromobilität. Im Fokus steht dabei immer die Vernetzung von Ladeinfrastruktur, denn Ziel ist ein flächendeckendes Netz in ganz Deutschland sowie europaweite Interoperabilität mit anderen Marktakteuren. So steht sie hinter dem Partner-Netzwerk ladenetz.de, einem Verbund von inzwischen bereits rund 120 Stadtwerken, die deutschlandweit Ladeinfrastruktur für Elektroautos aufbauen und vernetzen. Ihren Kunden bieten die Stadtwerke durch ladenetz.de eine einfache Nutzung der aktuell rund 1 200 angeschlossenen Ladepunkte.

Darüber hinaus steht smartlab hinter der E-Roaming-Plattform e-clearing.net. Über diese vernetzt sie sich europaweit mit Playern der Elektromobilität. Hinzu kommen so über 10 000 weitere Ladepunkte, die durch Roaming-Abkommen auf nationaler sowie internationaler Ebene den Kunden der Stadtwerke-Partner „grenzenlose“ Mobilität bieten.

www.smartlab-gmbh.de

Meistgelesen

Energiespeicher

Erdgas

Innovative Kraft-Wärme-Kälte- Kopplungsanlage