Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Sie befinden sich hier: Branchen-News
Windpark „Pen y Cymoedd“

Erstmals auf voller Leistung

(Bild: Vattenfall)

(Bild: Vattenfall)

Vattenfalls bislang größter Onshore-Windpark „Pen y Cymoedd“ in Wales dreht jetzt erstmals auf voller Leistung. Der 228-MW-Windpark unweit von Cardiff besteht aus 76 Onshore-Windenergieanlagen des Typs Siemens SWT-3.0-101, die Installation der letzten Windturbine erfolgte Anfang März 2017. Seither befand sich der Windpark in der Inbetriebnahme. Das Investitionsvolumen für Pen y Cymoedd beläuft sich auf rund 480 Mio. €. Im Regelbetrieb soll der Park eine jährliche Strommenge von 700 000 MWh erzeugen.

Neben der Erzeugung von Strom aus Windenergie wird Vattenfall den Standort Pen y Cymoedd zusätzlich für sein bislang größtes Batteriespeicher-Projekt nutzen. Voraussichtlich bis 2018 wird Vattenfall eine 22-MW-Batterie errichten, die dazu beitragen wird, die Stabilität des landesweiten Stromnetzes in Großbritannien im Rahmen des so genannten Enhanced Frequency Response (EFR)-Service zu unterstützen. Vattenfall hatte hierfür im Sommer 2016 vom staatlichen britischen Übertragungsnetzbetreiber National Grid den Zuschlag erhalten.

www.vattenfall.de

Meistgelesen

Energiespeicher

Erdgas

Innovative Kraft-Wärme-Kälte- Kopplungsanlage