Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Sie befinden sich hier: Branchen-News
Onshore-Windenergie

Ausbauzahlen für das erste Halbjahr 2017

Im ersten Halbjahr 2017 wurden in Deutschland 790 Windenergieanlagen an Land mit einer Gesamtleistung von 2 281 MW gebaut. Dies entspricht einem Zuwachs von 11 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. 146 Windenergieanlagen mit einer Leistung von 167 MW wurden im selben Zeitraum abgebaut, so dass sich ein Netto-Zubau von 644 Windenergieanlagen mit 2 114 MW ergibt. Deutschlandweit produzieren nun 27 914 Windenergieanlagen Energie. Für das Gesamtjahr 2017 erwarten VDMA Power Systems und der Bundesverband WindEnergie (BWE) ein Brutto-Volumen von rund 5 000 MW für Windenergie an Land. Die kostengünstige Windenergie an Land erlebt damit das vierte starke Jahr in Folge. Es ist zu erwarten, dass für 2018 noch rund 3 500 MW an Genehmigungen aus dem Übergangssystem zur Verfügung stehen. Aufgrund des großen Anteils von noch nicht genehmigten Projekten in der ersten Ausschreibungsrunde und den daraus folgenden Realisierungsrisiken ist allerdings eine seriöse Zubauprognose für die kommenden Jahre kaum möglich.

www.vdma.org

Meistgelesen

Energiespeicher

Erdgas

Innovative Kraft-Wärme-Kälte- Kopplungsanlage