28.08.2013, 09:33 Uhr | 0 |

Social-Music-Television tape.tv sagt Ja zu Amen

Der Berliner Musikvideoanbieter tape.tv übernimmt das Meinungsportal Amen. Die beiden Gründer Conrad Fritzsch und Felix Petersen wollen gemeinsam das Musikfernsehen neu erfinden, meldet die Wirtschaftswoche.

tape.tv
Á

Conrad Fritzsch, Gründer von tape.tv, will mit mit dem Team von Amen das Musikfernsehen revolutionieren.

Foto: Anja Lehmann

„Das gesamte Team von Amen zieht zu tape.tv. Felix Petersen wird auf Vorstandsebene neuer Produktchef und mit unserem neuen Team wollen wir gemeinsam ein besseres tape.tv bauen“, wird Fritzsch im Interview mit der Wirtschaftswoche zitiert. Amen war eine Meinungsplattform, bei der Nutzer Bewertungen abgeben konnten, die andere Nutzer anschließend durch ein „Amen“ bestätigen sollten. Doch bei den meisten Besuchern ließ das Interesse nach kurzer Zeit nach. Seit Wochen wurde deshalb bereits im Netz über das Ende von Amen spekuliert, das sich zuvor nicht zuletzt durch bekannte Investoren wie den Schauspieler Ashton Kutcher und Eric Wahlforss von Soundcloud einen Namen gemacht hatte.

Jetzt wollen Fritzsch und Petersen „das erste wirkliche Social-Music-Television“ aufbauen. „Trotz zehn Jahren iTunes gibt es weder auf der Audio- noch au der Video-Schiene eine gute Lösung, Musik zu entdecken und einfach mal eine halbe Stunde neue, spannende Musik zu hören, die einem auch wirklich gefällt. Um so ein Angebot zu schaffen, ergänzen sich Amen und tape.tv sehr gut: Tape als Contentanbieter und Amen mit seiner Web-Produktdenke“, erläutert Fritzsch im Gespräch mit der Wirtschaftswoche. Weil große Pläne auch großes Geld erfordern bereitet tape.tv eine große Finanzierungsrunde für Frühjahr nächsten Jahres vor.

 

http://www.wiwo.de/erfolg/gruender/berliner-startup-szene-tape-uebernimmt-amen-eine-liebeshochzeit/8698692.html

Anzeige
Von ps
Zur StartseiteZur Startseite
schlagworte: 
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden