17.12.2013, 12:00 Uhr | 0 |

"Start-up des Jahres" Uwe Köhler ist beeindruckt von der IPT-Bootswaschanlage

Mich hat das Unternehmen „International Port Technology“ (IPT) beeindruckt. Die Bremerhavener entwickeln Waschanlagen für Motorboote. Rotierende Bürsten befreien Rümpfe von Algen, Muscheln und Seepocken.

Köhler
Á

Uwe Köhler ist Vorstand des Business Angels Netzwerk Banson, Wolfsburg.

Foto: Köhler

Dabei kann das Boot im Wasser verbleiben. Das Verfahren ist nicht nur für Bootseigener bequem, sondern auch freundlich zur Umwelt. Es kommt ganz ohne gifthaltige Anstriche – den sogenannten Antifoulings – aus. Die Wasserfahrzeuge bleiben dennoch sauber und dadurch optimal manövrier- und gleitfähig. Letzteres wiederum senkt den Kraftstoffbedarf. Das Thema hat das Potenzial, weltweit aufgegriffen zu werden. 

Anzeige
Von U. Köhler | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden