08.01.2014, 12:00 Uhr | 0 |

Auf dem Weg zur Monetarisierung Pinterest kauft Bilderkennungs-Start-up

Pinterest, die virtuelle Pinnwand für Fotos, hat das Zwei-Mann-Start-up VisualGraph übernommen. VisualGraph entwickelt Bilderkennungssoftware und Bildsuchmaschinen. Pinterest will damit schneller und gezielter erfassen können, was die Nutzer „pinnen“. Das wiederum soll gezielte Werbung ermöglichen und dabei helfen, Kontakte zwischen Nutzern mit ähnlichen Präferenzen herzustellen.

Lupe
Á

Pinterest will künftig schneller erfassen, was Nutzer pinnen. Das Ziel ist, individualisierte Werbung zu versenden.

Foto: istockphoto

Wer beispielsweise regelmäßig Bilder teilt, auf denen Hifi-Geräte zu sehen sind, kann mit Anzeigen einschlägiger Hersteller beschickt und mit anderen Musikfreunden vernetzt werden. Pinterest arbeitet derzeit an einer Monetarisierungs-Strategie.

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden