07.08.2014, 12:00 Uhr | 0 |

Corporate Venture Capital Lufthansa will in Start-ups investieren

In Berlin wird Lufthansa noch in diesem Jahr einen „Innovation Hub“ eröffnen, um näher an die Welt der Start-Ups und an die digitale Technologieszene zu rücken. Daneben wird ein „Innovationsfonds“ aufgelegt, um interne und externe Ideen mit höherer Geschwindigkeit auf den Weg zu bringen.

Lufthansa
Á

Die Lufthansa bitte Start-ups an Bord. Bis 2020 stellt die Fluglinie 500 Mio. Euro bereit.

Foto: Lufthansa

Im Rahmen des Qualitäts- und Innovationspakets sollen bis 2020 insgesamt 500 Millionen Euro in Innovationen fließen.

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden