06.02.2014, 12:00 Uhr | 0 |

Wer ist der beste Business Angel? Goldene Nase 2014 gesucht

Das Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND) sucht den „Business Angel des Jahres 2014“. Die „Goldene Nase“ wird seit 2001 einmal jährlich verliehen. Die Ehrung heißt so, weil der Business Angel ein gutes Näschen für die Auswahl des richtigen Beteiligungsunternehmens braucht und sich beide Seiten auch gegenseitig „riechen“ können müssen.

Beste Chancen auf den Titel „Business Angel des Jahres 2014“ hat, wer sein Beteiligungsunternehmen vor allem durch Netzwerk und Know-how unterstützt hat. Dementsprechend haben nur Start-ups ein Vorschlagsrecht. Sie können „ihren“ Engel nominieren. Voraussetzung: Der Business Angel muss seinen Wohnsitz in Deutschland haben. Und die Beteiligung muss nach dem 31. Dezember 2010 erfolgt sein. Selbstverständlich kann der Exit bereits stattgefunden haben.

Die Vor-schlagenden sollen darlegen, warum gerade ihr Business Angel eine besondere Würdigung verdient. War es zum Beispiel das persönliche Engagement oder hat das Start-up seinen außergewöhnlichen Erfolg gerade dem Kontaktnetzwerk dieses Business Angels zu verdanken.

Auf der Basis der Vorschlagsliste wird der neue Business Angels des Jahres von einer hochkarätig besetzten Jury aus Experten des informellen Beteiligungskapitalmarktes gewählt. Die Preisverleihung erfolgt auf dem „Deutschen Business Angels Tag 2014“ am 29.06.2014 in München.

Schriftliche Vorschläge für den Titel „Business Angel des Jahres 2014“ können per E-Mail bei BAND-Vorstand Ute Günther (guenther@business-angels.de) bis zum 30. April eingereicht werden.

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden