04.03.2014, 13:21 Uhr | 0 |

Reich, reicher, Gates Facebook füllt Forbes-Liste der Milliardäre

Bill Gates ist wieder der reichste Mensch der Welt. Nach vier Jahren Pause hat er den mexikanischen Telekom-Unternehmer Carlos Slim Helu auf Platz 2 zurück verwiesen. Das Vermögen des Microsoft-Gründers wuchs 2013 um 9 Mrd. Dollar auf 76 Mrd. Dollar. Auf Platz drei der Superreichen steht der spanische Kleidungsverkäufer Amancio Ortega, dem u.a. die Modekette „Zara“ gehört.

Sandberg
Á

Eine der Ärmsten unter den Superreichen: Facebook COO Sheryl Sandberg schaffte es mit 1,05 Mrd. Dollar erstmals knapp in die Liste der weltweit insgesamt 1645 Dollar-Milliardäre.

Foto: Facebook

Wer es unter die Top20 schaffen will, muss mindestens 31 Mrd. Dollar auf der hohen Kante haben. Größter Gewinner war Facebook-Chef Mark Zuckerberg. Sein Geldberg wuchs um 15,2 Mrd. Dollar auf 28,5 Mrd. Dollar. In seinem Gefolge schaffte es Facebook COO Sheryl Sandberg mit 1,05 Mrd. Dollar erstmals knapp in die Liste der insgesamt 1645 Dollar-Milliardäre. Dort findet sich auch der ehemalige Facebook Vice-President Jeff Rothschild. Dank Facebook sind auch die Whatsapp-Gründer Jan Koum und Brian Acton in den Club aufgenommen.

Zwei Drittel der Milliardäre schufen ihr Vermögen selbst, 13% erbten es. Der Rest stockte einen übernommenen Geldhaufen auf. Die meisten Superreichen leben in den USA (492), gefolgt von China (152) und Russland (111). Reichster Deutscher ist Aldi-Mitgründer Karl Albrecht (25 Mrd. Dollar).

http://www.forbes.com/billionaires

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden